Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

53 Anbieter für „Induktionserwärmungsanlagen“

 
Anbieterdetails
Land
53
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
46
25
10
2

Induktionserwärmungsanlagen arbeiten mit stromdurchflossenen Induktionsspulen, die magnetische Wechselfelder erzeugen. Diese wiederum verursachen in metallischem Material Wirbelströme, die es erwärmen. Induktionserwärmungsanlagen besitzen viele Vorteile. Die Hitze ist sehr gut steuerbar, es entstehen kaum schädliche Abgase und die Aufheizzeiten sind gering. Außerdem können solche Anlagen leicht in automatisierte Prozesse eingebunden und schnell umgerüstet werden. Induktionserwärmungsanlagen findet man beispielsweise in Schmieden. Meist werden mit diesem Verfahren Stahl-, Kupfer- oder Aluminiumlegierungen erhitzt. Auch eine streng abgegrenzte partielle Aufheizung ist möglich, etwa zum Anschmieden von Schraubenköpfen.

COBES GmbH Induktionserwärmung

Himmelwerk Hoch- und Mittelfrequenzanlagen GmbH

i-Technik Geräte für die Produktion e.K.

Inductoheat Europe GmbH

ITG Induktionsanlagen GmbH

Leifert Induction GmbH

Red-D-Arc (Germany) GmbH

TRUMPF Hüttinger GmbH + Co. KG.

W & P GEAT GmbH Gerätebau und Automatisierungstechnik

EMA-TEC GmbH

INNOVAT GmbH Steuerungstechnik mbH

Härtetechnik Redak GmbH & Co. KG

ibf Industrie-Beratung Finkel Gesellschaft für Wärmebehandlungs- anlagen und -verfahren mbH

Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH