23 Lieferanten für „Kegelstifte“

 
Land
23
Standort
Lieferantentyp
15
5
4
11

Kegelstifte sind Verbindungselemente, die vorwiegend im Maschinenbau zum Einsatz kommen. Sie sind konisch geformt und werden in eine kegelförmige Bohrung hineingepresst, wodurch ein Kraftschluss entsteht. Dieser kann anschließend mit einem geringen Kraftaufwand wieder gelöst werden. Seit dem Jahr 1992 müssen Kegelstifte der Euro-Norm 22339 entsprechen und ihren Vorgaben gemäß gefertigt werden. Sie sind je nach Verwendungszweck in zahlreichen Ausführungen, beispielsweise mit oder ohne Gewinde, erhältlich. Bestehend aus robusten und rostfreien Materialien wie Stahl halten sie auch hohen Belastungen stand. Stifte zählen zu den ältesten bekannten Verbindungselementen und werden bereits seit langer Zeit in der Industrie und in der Produktion eingesetzt.

Dema Präzisionsteile GmbH

Ewald Denker GmbH

Haueisen + Unseld GmbH

Hermann Fröhlich GmbH & Co KG

Associated NORM+DREH GmbH

Ernst Thomas GmbH

Hermann Krebs GmbH

Nosta GmbH

OTTO ROTH GmbH & Co KG

Wilhelm Wernecke GmbH & Co KG