289 Lieferanten für „Kleinkläranlagen“

 
Land
287
1
1
Standort
Lieferantentyp
129
146
93
45

Kleinkläranlagen sind Klärsysteme, die vor allem zur Klärung von Abwässern in Privathaushalten eingesetzt werden. Alle Anlagen, deren Klärkapazität in einem Bereich zwischen vier und 50 Einwohnerwerten liegt, werden als Kleinkläranlagen bezeichnet. Der Aufbau dieser Anlagen besteht häufig aus einem sogenannten Absetzbecken, in dem die enthaltenen Feststoffe aus dem Abwasser getrennt werden. Im Anschluss daran wird das Abwasser durch spezielle Mikroorganismen biologisch geklärt. Die im Absetzbecken gesammelten Feststoffe müssen regelmäßig aus der Anlage entfernt werden, um das uneingeschränkte Funktionieren des Klärprozesses zu gewährleisten. Dies geschieht in der Regel durch das Abpumpen mithilfe eines mobilen Pumpwagens.

3A Beton GmbH & Co. KG

SW Umwelttechnik Österreich GmbH

Brink GmbH

Mall GmbH

Verbundwerkstoff- und Kunststoffanwendungstechnik GmbH

Kläranlagenwartung Roberto Petersen

Max Heindl

Roberto Grafe

AbscheiderWerkstatt GmbH

Scheer GmbH & Co. KG

Betonwerk Hentzschel GmbH

C-deg environmental engineering GmbH

Die Regensammler

FMK Fachbüro für Umwelttechnik Michael Keller

Heitkamp & Hülscher GmbH & Co. KG

Hülsmann Umwelttechnik GmbH

IKS Kunststoff- und Stahlverarbeitungs GmbH

Kubank Tiefbau & Ausrüstung GmbH

TFG Reimers KG

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!