98 Lieferanten für „Landwirtschaftliche Anhänger“ in Deutschland

 
Land
98
Standort
Lieferantentyp
21
21
62
26

Landwirtschaftliche Anhänger sind Anhänger, die hinter Zugmaschinengehängt werden und im Agrarbereich eingesetzt werden.

Rechtlich gesehen gibt es zwei Gruppen von landwirtschaftlichen Anhängern

Landwirtschaftliche Anhänger gehören entweder in die Gruppe der „Nicht zum Verkehr zugelassenen Anhänger“ (haben kein behördliches Kennzeichen und benötigen keinen Zulassungsschein) oder zu den „Zum Verkehr zugelassenen Anhängern“ (sind behördlich genehmigt und besitzen ein Kennzeichen). Für beide Gruppen sieht der Gesetzgeber viele Vorschriften und Zulassungen vor. Wichtig bei der Planung zur Anschaffung von landwirtschaftlichen Anhängern ist die sehr spezifische Eignung für den geplanten Einsatz oder eine gewisse Multifunktionalität. Die Zugmaschine der landwirtschaftlichen Anhänger und ihre Belastbarkeit, sowie die zu leistende Bremskraft müssen aufeinander abgestimmt sein.

Es kommen verschiedene Varianten von landwirtschaftlichen Anhängern zum Einsatz

So gibt es für die unterschiedlichen Bedarfe und Einsätze eine große Auswahl von: - Ein-Achs-Anhängern - Zwei-Achs Anhängern - Muldenanhängern - Abschiebeanhängern - Plateauanhängern - Tandemanhängern - Vierrad-Kippern - Plattformanhängern. Landwirtschaftliche Anhänger sind im landwirtschaftlichen Alltag – etwa bei der Ernte oder dem Viehtransport – nützliche Begleiter.

DAS ANHÄNGERCENTER GmbH

DAS ANHÄNGERCENTER GmbH

  • Pferdetransportanhänger
  • Kippanhänger, Kipper

Hezi-Shop

Hezi-Shop

    Zenz Landtechnik GmbH

    Zenz Landtechnik GmbH

      A.S. Gartentechnik Stefan Erbeck

      A.S. Gartentechnik Stefan Erbeck

      Albert Tebbe GmbH

      Albert Tebbe GmbH

      Anhängerhaus WAV

      Anhängerhaus WAV

      ANNABURGER Nutzfahrzeug GmbH

      ANNABURGER Nutzfahrzeug GmbH