Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

142 Anbieter für „Lasurfarben“

 
Anbieterdetails
Land
142
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
40
22
69
70

Lasurfarben ermöglichen es, im Gegensatz zu Deckfarben, darunterliegende Farbschichten, die Maserung des Materials und dessen Farbgebung optisch zu erhalten. Erzielt wird jedoch der Schutz des Materials vor Wettereinflüssen, Abnutzung und Schädlingsbefall.

Anstriche nach Einsatzgebiet

Lasurfarben kommen überall dort zum Einsatz, wo das Ausgangsmaterial optisch besonders ansprechend ist und die Farb- und Schutzschicht das Muster nicht überdecken soll. Speziell Naturgestein und Holz weisen charakteristische Merkmale auf, die aufgrund ästhetischer Überlegungen erhalten werden sollen. Die Lasur bietet die Vorzüge eines Deckanstrichs, ohne dass die Charakteristika des Ausgangsmaterials verloren gehen. Grundsätzlich werden zwei Arten des Anstrichs unterschieden: die Dünnschichtlasur und die Dickschichtlasur. Letztere empfiehlt sich dort, wo starke Beanspruchung des Materials vorliegt. Die Dickschichtlasur verleiht dem Untergrund auch eine geschmeidige Struktur und einen angenehm weichen Charakter und kommt deshalb häufig bei Handläufen und Möbeln zum Einsatz. Die Dünnschichtlasur dringt in das Ursprungsmaterial ein und schützt es von innen heraus. Sie trägt kaum auf und ist komplett durchscheinend.

Multiple Lasuren

Naturmaterial wird gerne mit mineralischen Anstrichen aufgewertet. Durch das mehrmalige Anstreichen mit verschiedenen Farben wird ein multipler Effekt erzielt, der die Farbmaserungen des Ausgangsmaterials kontrastiert. Für den Innenbereich sind Wachsanstriche besonders beliebt. Selbst bei Mundkontakt sind diese Anstriche harmlos, was sie auch für die Spielzeugherstellung interessant machen. Integrierter UV-Schutz ist speziell für Außenbereiche sinnvoll, damit das Ausgangsmaterial auch bei direkter Sonneneinstrahlung nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Spezielle Lasuren bieten neben dem Materialschutz besondere Eigenschaften. So können mit Magnetfarben ganze Wandflächen zu Pinnwänden umfunktioniert werden und Anstriche mit Lotuseffekt schützen Holz auch in Nassräumen vor dem Aufquellen.

stucco pompeji süd

Sehestedter Naturfarben, Inh. Marten Riedl e.K.

FILZRING OHG

Frankenberg-Rostock Inh. Thomas Giese

Höpner Lacke GmbH Lackfabrik

Farben-Gruber GmbH

Farben- & Lackvertrieb Nord GmbH

Farbenhaus Kunz GmbH

MOCOPINUS GmbH & Co. KG Hauptverwaltung

pilosith GmbH Lehmbaustoffe

SAICOS COLOUR GmbH

Zeulenrodaer Holzfachhandel Inh. Jörg Neudeck e.K.