4 Lieferanten für „Lötdraht“ in Hilden

 
Land
4
Standort
Lieferantentyp
2
1
3
3

Bei dem sogenannten Lötdraht handelt es sich um ein feines Material, das zum Löten verwendet wird. Dieses Fügeverfahren funktioniert immer unter Zuhilfenahme eines Lots, das geschmolzen oder diffundiert wird. Beim Löten mit Lötdraht stellt der Draht das Lot dar. Er besteht meistens aus einer Legierung und enthält in den meisten Fällen ein Flussmittel. Besonders häufig werden Drähte dieser Art verwendet, die einen Durchmesser zwischen 0,2 und 4 mm besitzen. Die übliche Handelsform stellen Lötdrahtvarianten dar, die auf Spulen aufgewickelt sind. Wichtige Anwendungsfelder für Drähte zum Löten ergeben sich in den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik. Gute Lötdrahtvarianten breiten sich beim Löten schnell aus und hinterlassen Rückstände, die nicht klebrig sind.

FELDER GMBH Löttechnik

C. Herbert Torrey GmbH & Co.KG

Wetec GmbH & Co. KG

Gustav Schmidt

  • 50 km
  • D-44225 Dortmund