162 Lieferanten für „Mittelspannungsschaltanlagen“ in Deutschland

 
Land
162
Standort
Lieferantentyp
89
103
42
17

Mittelspannungsschaltanlagen bezeichnen elektrische Bauteile zur Steuerung und Regulierung der Stromverteilung in Mittelspannungsnetzen. Dies sind Stromverteilersysteme mit einem Spannungsbereich von einem Kilovolt bis 30 Kilovolt. Mittelspannungsschaltanlagen - Energieverteilung an Großkunden und Niederspannungsnetze. Die elektrische Energie für Mittelspannungsnetze wird aus überregionalen Hochspannungsnetzen eingespeist. Stromempfänger sind beispielsweise Stadtteile und Ortschaften. Des Weiteren werden Stromkonsumenten beliefert, deren Strombedarf für den Anschluss an ein Niederspannungsnetz zu hoch ist (Richtwert: 60 Kilovolt), beispielsweise: -Industrieanlagen, -Bahnbetriebe, -Krankenhäuser, -kleine Kernkraftwerke, - Land- und Forstwirtschaftsbetriebe, - Forschungseinrichtungen. Die zu versorgenden Stromkonsumenten benötigen eine wesentlich geringere Betriebsspannung als das Mittelspannungsnetz vorhält. Vor der Stromverteilung erfolgt eine Spannungstransformation auf 230 Volt beziehungsweise 400 Volt (Niederspannung). Eine Mittelspannungsschaltanlage steuert die Umspannung. Neben der Direktversorgung großer Stromkonsumenten halten Mittelspannungsnetze elektrische Energie für die Weitergabe an lokale Niederspannungsnetze bereit. Die Mittelspannungsschaltanlage koordiniert die ökonomische und zuverlässige Energieverteilung. Mittelspannungsschaltanlagen - Standardlösungen mit Anpassung an spezifische Verwendungszwecke. Unternehmen für Schaltanlagenbau mit Spezialisierung auf Mittelspannungsschaltanlagen beraten Sie umfassend über die Anbindung an ein Mittelspannungsnetz. Für Schaltanlagen in Mittelspannungsnetzen gibt es zur Gewährleistung höchstmöglicher Sicherheit zwei Alternativen: Luft- oder gasisolierte Innenraum-Schaltgeräte. Luftisolierte Schaltgeräte sind im Funktionsumfang nachträglich leichter erweiterbar als gasisolierte Schaltgeräte. Sie kommen bevorzugt für industrielle Anwendungen zum Einsatz, wenn die geforderten Funktionen mit standardisierten Schaltanlagen nicht umsetzbar sind. Die hier gelisteten Anbieter von Mittelspannungsschaltanlagen verkaufen das technische Equipment und realisieren den Anlagenbau sowie Wartung, Pflege und Notfall-Service. Kompaktdaten zur schnellen Orientierung über das Leistungsangebot eines Unternehmens verschafft der Link „Firmeninfos“ jeweils rechts neben dem Namen des Anbieters. Für eine erste Kontaktaufnahme finden Sie an dieser Stelle einen Ansprechpartner nebst Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

BAUMEISTER Bahnstromanlagen - Energietechnik GmbH

BAUMEISTER Bahnstromanlagen - Energietechnik GmbH

Driescher GmbH

Driescher GmbH

Energy Alliance AG

Energy Alliance AG

Hartmann Elektrotechnik GmbH

Hartmann Elektrotechnik GmbH

  • Gebäudetechnik
  • Sicherheitstechnik
HPS - Hanseatic Power Solutions GmbH

HPS - Hanseatic Power Solutions GmbH

  • 0001597575.0000372081
  • 0001597575.0000372082
SENTEG Schaltanlagen für Energietechnik GmbH

SENTEG Schaltanlagen für Energietechnik GmbH

  • 0000485803.0000385744
  • 0000485803.0000385745
Carl Elektro-Anlagen GmbH

Carl Elektro-Anlagen GmbH

dataplan GmbH

dataplan GmbH

Electro Sistem Deutschland GmbH

Electro Sistem Deutschland GmbH

Elektro Hagl KG

Elektro Hagl KG

  • Blockheizkraftwerk
  • 0000413411.0000437803
Elektrotechnik Schaltanlagenbau ETS GmbH

Elektrotechnik Schaltanlagenbau ETS GmbH

Menzer GmbH

Menzer GmbH

ECPM GmbH

ECPM GmbH

alb-elektric Huber Freileitungs- und Kabelbau GmbH

alb-elektric Huber Freileitungs- und Kabelbau GmbH

  • Kabelfehlortung
  • Energienetze
TS Team Schaltanlagen GmbH

TS Team Schaltanlagen GmbH

  • D-30519 Hannover
AutComTec GmbH

AutComTec GmbH

Elektro-Söllner Rastatt GmbH

Elektro-Söllner Rastatt GmbH

Elektromontagen Leipzig GmbH

Elektromontagen Leipzig GmbH

Elektrotechnik Wolfgang Lay GmbH

Elektrotechnik Wolfgang Lay GmbH

Jürgen Tapper GmbH

Jürgen Tapper GmbH