22 Lieferanten für „Nadellager“ in Mönchengladbach

 
Land
22
Standort
Lieferantentyp
7
2
15
16

Als Nadellager werden spezielle Wälzlager bezeichnet, die eine sehr niedrige Bauform besitzen und daher in ihrer Form Nadeln ähneln. Die Lager sind in der Regel längliche und dünne Zylinderrollen, die nur wenig Platz beanspruchen. Da sie platzsparend beschaffen sind, werden sie besonders häufig in Getrieben eingesetzt. Die Nadellager sind in verschiedenen Bauarten erhältlich. Hierzu gehören: Standardbauarten mit Innenring ohne Innenring, Nadelkränze, Nadelbüchsen und Einstell-Lager. Alle Wälzlager werden in einreihiger und mehrreihiger Ausführung hergestellt. Zu den Vorteilen der Nagellager zählt, dass sie über eine vergrößerte Auflagefläche verfügen. Die Lager sind nach DIN 616, 617 und 618 genormt.

E. Eisenberg & Co. GmbH

Harhues & Teufert GmbH

A.W.M. Wälzlager Matschulat

Emil Gewehr GmbH

Gummi Rademacher GmbH

AKT - Artur Küpper GmbH & Co KG

Anton Cerfontaine GmbH & Co KG

Apeltrath & Rundt GmbH

Axel Weiß Technischer Handel

EKA-Wälzlager