Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

901 Anbieter für „Personalcomputer“

 
Anbieterdetails
Land
901
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
94
428
674
199

Der Begriff Personalcomputer (PC) kommt vom englischen Personal Computer und bedeutet persönlicher oder eigener Computer. Der Begriff stammt aus einer Zeit, in der Computer in Unternehmen in der Regel Großrechner waren, die von den Mitarbeitern über Terminals bedient wurden, die nur aus Tastatur und Bildschirm bestanden aber keine eigenständigen Computer waren. Seit Beginn der 1980er-Jahre wurden zuerst von IBM, später auch von anderen Herstellern, Arbeitsplatzcomputer auf den Markt gebracht, die unabhängig von einem Zentralcomputer arbeiteten. Diese Personalcomputer sind heutzutage meist über ein Netzwerk mit zentralen Servern verbunden, die der Benutzerauthentifizierung, der Speicherung größerer Datenmengen und der Kommunikation dienen. Personalcomputer bestehen üblicherweise aus dem eigentlichen Rechner, der meist in einem Metallgehäuse untergebracht ist, und den Peripheriegeräten. Zu Letzteren gehören vor allem Bildschirm, Tastatur und Maus, die für die Bedienung des Computers unverzichtbar sind.

Das Rechnergehäuse enthält eine Vielzahl von Komponenten und bietet eine Reihe von Anschlüssen für Stromversorgung, Peripheriegeräte, Netzwerkanschlüsse, externe Festplatten und andere Geräte. Im Computer selbst befindet sich außer dem Netzteil vor allem die Hauptplatine (Mainboard), auf der die wesentlichen Bausteine für den Betrieb des Rechners fest oder austauschbar angebracht sind. Neben diversen elektronischen Bausteinen für die Regelung der Stromversorgung und des Systemtakts sind das vor allem der Hauptspeicher (RAM) und der Prozessor (CPU). Die CPU übernimmt bei vielen modernen Bürocomputern auch die Ansteuerung des Bildschirms und damit die Aufgabe der sogenannten Grafikkarte. Für die Speicherung des Betriebssystems, der Anwendungsprogramme (Software) und aller Daten enthält der Personalcomputer eine interne Festplatte, entweder als HDD mit rotierenden Magnetscheiben oder als SSD sowie ein von außen erreichbares CD- oder DVD-Laufwerk.

mh Service GmbH

M. Heywinkel KG

Sotec GmbH

IVC Concept GmbH

BEMA direct GmbH

Dinzl IT GmbH

dosit GmbH & Co. KG

INFO-DATA Büroorganisations GmbH & Co. KG

InoNet Computer GmbH

offITs GmbH

Omnitronik Vertriebs GmbH & Co. KG

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!