Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

218 Anbieter für „Polsterstoffe“

 
Kategorien zum Suchbegriff

Alle Kategorien anzeigen

Anbieterdetails
Land
218
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
52
55
122
83

Strapazierfähige textile Gewebe, die sich als Bezüge für Polstermöbel eignen, werden auch unter der Bezeichnung Polsterstoffe verarbeitet. Oftmals werden die Polsterstoffe als Möbelstoffe bezeichnet, weil sie eine wichtige Grundlage für die Herstellung von Sitzmöbeln und klassischen Polstermöbeln sind. Mit den Polsterstoffen aus Kunst- und Naturfasern oder Mischfasern werden meist die Rückenlehnen, die Armlehnen und die Sitzbereiche überzogen, sodass die darunter befindlichen Konstruktionen und Polster- oder Füllmaterialien nicht mehr zu sehen sind. Außerdem bestimmen derartige textile Stoffe in hohem Maße die Qualität dieser Einrichtungsgegenstände.

Die Gebrauchsmerkmale und die Arten von Polsterstoffen

Aufwendige Verfahren in der textilverarbeitenden Industrie gepaart mit einer Vielzahl an Fasermaterialien tragen dazu bei, dass die modernen Polsterstoffe nicht nur durch attraktive Designs, sondern ebenso durch Pflegeleichtigkeit und einen Fleckschutz sowie einen Flammschutz und durch angenehme Oberflächenstrukturen charakterisiert sind. Bezugsstoffe, die bei Polstermöbeln zum Einsatz kommen, gibt es als Web- oder Wirkstoffe, als Flock- oder Microfaser-Fleecestoffe oder als Lederimitate. Diese Begriffe ergeben sich aus der Optik und der Herstellungs- und Webart der textilen Fasern. Um eine samtige Oberfläche zu erzielen, werden meist Meterwaren vom Stoffballen in Form des Polgewebes ausgesucht. Das Gegenstück dazu stellt das Flachgewebe dar, das wie das Polgewebe entweder als Leinwandbindung, Körperbindung, Atlasbindung sowie als Jacquard- oder Schaftgewebe vorkommt. Damit besondere Eigenschaften der Polsterstoffe gewährleistet werden können, erfolgt meist eine Kombination dieser Webvarianten miteinander. Vielfach werden textile Polsterstoffe durch die Kunstleder abgelöst, weil diese ebenfalls sehr strapazier- und widerstandsfähig sind und eine eher edle Optik ausstrahlen. Als Alternative zu Echtleder und Glattleder dient Kunstleder, das sich vor allem durch eine kostengünstigere Anschaffung auszeichnet.

Boxspringbetten
Boxspringbetten - jedes ein Unikat, hunderte Polsterstoffe zur Auswahl
NIROXX
NIROXX - rückenbeschichtete Mikrofaser
Abbildung zu Produkt Polstern
Polstern

14

Produkte zu
Polsterstoffe

14

Produkte zu Polsterstoffe

Barthel Textil + Sonderposten

BOATex® e.K.

Fritz Reingruber GmbH & Co KG

Massives Wohnen Hans Schulte GmbH

Paul-Günther Wolf GmbH

Protatec GmbH

Schaumstoffland Christian Stenger

SOFATEC Levente Szentes Levente Szentes

Weichelt Raumausstattung Inh. Thomas Weichelt

Autosattlerei Jansen GmbH