238 Lieferanten für „Sanitärelemente“ in Deutschland


Land
238
Standort
Lieferantentyp
27
104
108
75

Sanitärelemente sind Bauteile, die explizit für die Körperpflege und hygienische Zwecke gedacht sind. Dazu zählen unter anderem Toiletten, Duschen und Badewannen. Darüber hinaus gelten aber auch solche Objekte als Sanitärelemente, die im Mauerwerk bzw. den Zwischenwänden angebracht sind. Dies betrifft beispielsweise diverse Rohrleitungen und fest installierte Durchlauferhitzer oder Boiler. Zunehmend spielen darüber hinaus ökologische Sonderelemente, wie etwa Wasseraufbereitungsanlagen für Regenwasser, in diesem Zusammenhang eine bedeutende Rolle. Sanitärelemente in privaten Badezimmern und anderen Gebäuden. Sanitärelemente werden unter anderem in folgenden Wohn- und Nutzumgebungen angebracht: - Badezimmern in Privathäusern, - Schwimmbädern, Saunen und Schönheitsinstituten, - Schulen, Kindergärten und Jugendherbergen, - Hotels, Ferienhäusern und Bungalows, - Sporthallen und Fitnessstudios. In den genannten Umgebungen dienen Sanitärelemente speziell der Körperpflege und ähnlichen hygienischen Belangen. Mitunter werden die sanitären Elemente speziell vor oder nach einer gewissen Tätigkeit benutzt, wie etwa ein Entmüdungsbecken in einem Fitnessstudio. Die individuelle Anpassung der Sanitärelemente. Im Gegensatz zu anderen Einrichtungs- und Nutzelementen werden Sanitärelemente oftmals den Spezifika der jeweiligen Umgebung individuell angepasst. So werden unter anderem Badewannen, Whirlpools und Wascharmaturen so gebaut, dass sie sich optimal in die Beschaffenheit des Badezimmers integrieren. Dies betrifft einerseits ästhetische Aspekte (Farbe und grundlegendes Design), darüber hinaus aber auch funktionale Details. Wie leicht sich Badfliesen reinigen lassen, hängt beispielsweise speziell vom verwendeten Material (Keramik, Marmor oder Mineralwerkstoffe) ab. Außerdem existieren Sanitärelemente, die insbesondere auf die Benutzung von körperlich eingeschränkten Menschen ausgelegt sind, wie etwa von Behinderten oder Senioren. Lieferanten und Installateure der sanitären Elemente. Ein Großteil der Unternehmen, die sich auf Sanitärelemente fokussiert haben, fungiert sowohl als Lieferant als auch als Installateur, der einen eigenen Montageservice anbietet. Ein informatives Informations- und Beratungsgespräch zählt im Rahmen der Installation der Sanitärelemente in der Regel dazu. Dabei kann der Auftraggeber einerseits seine Wünsche und grundlegenden Vorstellungen äußern, andererseits kann das ausführende Unternehmen diese bei der Planung verstärkt berücksichtigen. Alle eingetragenen Anbieter von Sanitärelementen sind auf diesen Seiten übersichtlich aufgeführt. Sie lassen sich nach „Beste Ergebnisse“, Alphabet oder Postleitzahl sortieren. An den Kürzeln erkennen Sie, ob es sich um Hersteller (HS), Dienstleister (DL), Händler (HL) oder Großhändler (GH) handelt.

ZAKO GmbH

ZAKO GmbH

  • Blech in Bestform.
  • Stark in der Kombination.
  • Schneller Materialzugriff
Diesch Warenhandel

Diesch Warenhandel

    Handelshof Cottbus

    Handelshof Cottbus

      KNIXA industrie + haustechnik GmbH

      KNIXA industrie + haustechnik GmbH

        Robert Hug KG

        Robert Hug KG

        • Altersgerechtes Bad
        • Renoviertes Badezimmer
        • Nasszelle im Krankenhaus
        RÜSCHO-Schotenröhr

        RÜSCHO-Schotenröhr

          Wortmann GmbH

          Wortmann GmbH