Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

10 Anbieter für „Schleifpapiere“ in Leverkusen

 
Anbieterdetails
Land
10
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
1
2
5
5

Nicht nur stabile Werkzeuge, die teilweise über einen komplexen Aufbau verfügen, sondern auch eher unscheinbare, einfache Hilfsmittel sind im gewerblichen und privaten handwerklichen Bereich unverzichtbar geworden. Erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang die Schleifpapiere, mit denen sich die Oberflächen verschiedenster Materialien sowohl manuell als auch maschinengestützt bearbeiten lassen. Die kostengünstigen Schleifpapiere werden im Handel in unterschiedlichen Facetten angeboten und stellen somit eine ideale Voraussetzung dar, um bedarfsgerecht vorgehen zu können. Ein bedeutendes Abgrenzungskriterium für die variierenden Sorten von Schleifpapier ist die sogenannte Körnung. Diese befindet sich auf dem Trägermaterial, einem widerstandsfähigen Papierwerkstoff.

Schleifpapier ist nicht gleich Schleifpapier

In Anlehnung an die stetig wachsenden Anforderungen an werkstoffseitige Bearbeitungsprozesse und die Qualität von Werkstücken wurden mehrere Arten der Schleifpapiere zum Trockenschleifen entwickelt. Infolgedessen ist es möglich, neben dem Abtragen von Oberflächenstrukturen ebenfalls ein Entgraten und ein Brechen scharfkantiger Abschlüsse zu gewährleisten. Schleifpapier ist im umgangssprachlichen Gebrauch ebenfalls als Schmirgel- oder Sandpapier bekannt. Wird anstatt Sandkörnern eine Beschichtung aus Glaspartikeln gewählt, spricht man von Glaspapier. Gegenwärtig wird bei Sandpapier nicht mehr so häufig das eigentliche Sandkorn verwendet, denn diese Bestandteile wurden mehr und mehr von synthetischen Substanzen abgelöst. Typische Vertreter sind unter anderem Aluminiumoxid, Siliziumcarbid, Bornitrid und Diamant. Diese Stoffe begünstigen eine extreme Härte, die für einzelne Schleifvorgänge durchaus benötigt wird. In Bezug auf die Formgebungen sind bogenförmige und gerade sowie nach Maßen zuschneidbare und mit Klett- oder Klebebefestigung einsetzbare Produkte üblich. Einzelne Schleifpapiere eigen sich sogar für das Nassschleifen. Der Basisaufbau aller Schleifpapiere umfasst das Trägermaterial und den Grundbinder. Auf diese zwei Schichten werden die Schleifkörner aufgetragen, die mit einem Deckbinder versiegelt werden.

FHS Oberflächentechnologie GmbH

SAINT-Gobain Abrasives GmbH

3M Deutschland GmbH

Baustellen Profi

HEGA Karosserie- und Lackierbedarf GmbH & Co. KG

ITW Test & Measurement GmbH (ehem. Buehler GmbH)

Schubert GmbH korundex schleiftechnik

Hirsch Schleifmittel GmbH

  • 19 km
  • D-50226 Frechen