62 Lieferanten für „Stahlkonstruktionen“ in Sindelfingen


Land
62
Standort
Lieferantentyp
47
34
6
4

Eine Stahlkonstruktion ist ein Gebilde, das in der Regel als Tragwerk fungiert und hauptsächlich aus Stahl besteht. Die Konstruktionen setzen sich unter anderem aus Blechen, Rohren und Stahlträgern zusammen, die teilweise vorab gewalzt werden, um sie passend miteinander verbinden zu können. Um die Verbindung der einzelnen Elemente von Stahlkonstruktionen zu gewährleisten, werden die Teile beispielsweise verschweißt oder mittels Schrauben miteinander verbunden. Auch das Vernieten ist eine gern gewählte Verbindungsmethode bei einer Stahlkonstruktion. Hallen, Lagerhäuser und Bühnen: Anwendungsgebiete der Stahlkonstruktion. Bei folgenden Objekten kann eine Stahlkonstruktion als grundlegendes Tragwerk dienen: - Industriehallen und Lagerhäuser, - Bühnen, Podeste und Präsentationsebenen, - Transportgestelle (zum Beispiel beim Transport von besonders zu schützenden Gütern), - Einhausungen für Maschinen, - Treppen und Geländer. Als zentrales Element einer Stahlkonstruktion wird üblicherweise ein sogenanntes Knotenblech angebracht. Dabei handelt es sich um ein Stahlblech, das an den Seitenrändern mit vielen Bohrungen versehen ist. Mit Nieten und Schrauben werden hier die anderen Teile der Stahlkonstruktion befestigt. Daher stellt das Knotenblech bei einer Stahlkonstruktion meist den Gelenkpunkt der betreffenden Baustruktur dar. Ähnliche Konstruktionen: Stahlskelett- und Stahlbetonbauwerke. Eine Stahlkonstruktion sollte nicht mit Bauwerken verwechselt werden, die auf dem Stahlskelett- oder Stahlbetonbauverfahren basieren. Beim Stahlskelettbau besteht das hauptsächliche Tragwerk aus Stahl, wird aber zusätzlich mit Betonteilen (meist Decken und Wände) versehen. Der Stahlverbundbau bedient sich dagegen diverser Verbindungsmittel, um Bauteile aus Stahl(beton) mit anderen Bauteilen zu verbinden. Meist werden zum Verbinden spezielle Dübel verwendet. Beim Bau von Stahlkonstruktionen werden dagegen ausschließlich Stahlteile benutzt. Die Stahlteile selbst sind relativ leicht, können jedoch mit viel Gewicht belastet und vergleichsweise flexibel montiert werden. Aus diesen Gründen werden Stahlkonstruktionen gerne bei der Realisation von Bauwerken gewählt, die temporär gesetzt werden (zum Beispiel auf Messen oder bei Ausstellungen). Die Stahlkonstruktion im Freien: Korrosionsschutz ist wichtig. Stahlkonstruktionen sollten unter keinen Umständen von Laien installiert werden. Bei einem Bauwerk aus Stahl ist die grundlegende Stahlkonstruktion nämlich die Basis, die für Stabilität und Tragfähigkeit verantwortlich ist. Darüber hinaus ist es bei einer Stahlkonstruktion, die im Freien steht, überaus wichtig, dass sie vom ausführenden Handwerksunternehmen mit einer Verzinkung vor Korrosion geschützt wird. Auch eine Brandschutzschicht kann auf Stahlkonstruktionen aufgetragen werden. Alle eingetragenen Anbieter von Stahlkonstruktionen sind auf diesen Seiten übersichtlich aufgeführt. Sie lassen sich nach „Beste Ergebnisse“, Alphabet oder Postleitzahl sortieren. An den Kürzeln erkennen Sie, ob es sich um Hersteller (HS), Dienstleister (DL), Händler (HL) oder Großhändler (GH) handelt.

INDUSTRIEBAU BÖNNIGHEIM GmbH + Co. KG

INDUSTRIEBAU BÖNNIGHEIM GmbH + Co. KG

  • Odenwälder Marzipan GmbH
  • Turnhalle Stadt Nagold
  • Messehalle Freiburg
B. Apaklar - Metallbau und Blechbearbeitung

B. Apaklar - Metallbau und Blechbearbeitung

    Geisselmann GmbH

    Geisselmann GmbH

    • Montagevorrichtung
    • Standort Freiberg
    • Behälter
    Schuler Metalltechnik GmbH

    Schuler Metalltechnik GmbH

    • beleuchtete Treppe
    • gerne auch in Rot
    • oder in blau
    Stober Schweißtechnik GmbH

    Stober Schweißtechnik GmbH

    • D-71065 Sindelfingen
      barho ecs

      barho ecs

      Bay Anlagenbau GmbH

      Bay Anlagenbau GmbH

      BESISTA  Betschart GmbH

      BESISTA Betschart GmbH