14 Lieferanten für „Tauchpumpen“ in Aschaffenburg


Land
14
Standort
Lieferantentyp
8
5
8
6

Tauchpumpen gehören zu den Förderpumpen, die unter anderem mit der Kreiseltechnik betrieben werden. Eine Tauchpumpe kann stationär oder transportabel sein und wird typischerweise in die zu fördernden Flüssigkeiten eingetaucht – daher auch der Name Tauchpumpe. Tauchpumpen werden in den meisten Fällen elektrisch betrieben, es gibt aber auch hydraulisch betriebene Modelle.

Einsatzorte: Hier werden Tauchpumpen verwendet

Die Literleistung einer Tauchpumpe kann zwischen 100 Liter pro Minute und 2.200 Liter pro Minute liegen. Aufgrund dessen sind die Einsatzmöglichkeiten für Tauchpumpen sehr weit gesteckt. Vom Aquarium im privaten Raum bis zum Hochwassergebiet befinden sich unterschiedliche Tauchpumpen im Einsatz. Hier die Einsatzgebiete der Geräte im Überblick: • Einsatz im Katastrophenschutz, • Einsatz bei Feuerwehren, • Einsatz in der Wasserversorgung, • Einsatz in der Abwasserentsorgung, • Einsatz in der Aquaristik. Je nach Einsatzgebiet müssen die Tauchpumpen sehr unterschiedliche Leistungen erbringen. Deswegen können die vielfältigen Geräte sowohl zur Gartenbewässerung, als auch im Kampf gegen Schäden von Naturkatastrophen wie zum Beispiel Hochwasser eingesetzt werden.

Die passende Pumpe für jede Gelegenheit finden

Der Einsatz von Tauchpumpen lässt sich grundsätzlich in zwei verschiedene Kriterien trennen: Die Aufrechterhaltung des Wasserkreislaufs gegenüber der Verhinderung von nachhaltigen Wasserschäden. Im Rahmen von Feuerwehreinsätzen oder Einsätzen des Technischen Hilfswerks geht es vor allen Dingen darum, Wasser abzupumpen. Bei solchen Einsätzen kommt es vornehmlich auf eine hohe Durchfluss- und Ansaugleistung des Geräts an. Bei der Feuerwehr kommen hierzu in der Regel Tauchmotorpumpen oder Turbinentauchpumpen zum Einsatz. Zur Löschwasserförderung werden diese Pumpen allerdings nicht benutzt. Zur Aufrechterhaltung des Wasserkreislaufs oder der Wasserversorgung kommen Tauchpumpen in Brunnen oder Zisternen zum Einsatz. In Pumpstationen dienen sie der Abwasserentsorgung. Auch bei kleineren Überschwemmungen ab einem Wasserstand von einem Millimeter können Tauchpumpen zur Beseitigung des Wassers eingesetzt werden. In diesem Fall werden die Geräte allerdings als Flachsauger bezeichnet. In der Aquaristik unterstützen die Pumpen gemeinsam mit einem Filtersystem die Verschmutzung des Wassers im Aquarium.

BewässerungsWelt PlantoLAN GmbH

BewässerungsWelt PlantoLAN GmbH

  • Professionelle Beregnung
  • BewässerungsWelt
Die Regenmacher Wildhirt & Rothmayer

Die Regenmacher Wildhirt & Rothmayer

    Die Regensammler

    Die Regensammler

      Auras Pumpen GmbH & Co. KG

      Auras Pumpen GmbH & Co. KG

      Calpeda Pumpen Vertrieb GmbH

      Calpeda Pumpen Vertrieb GmbH

      Grizzly Tools GmbH & Co. KG

      Grizzly Tools GmbH & Co. KG

      GRUNDFOS GMBH

      GRUNDFOS GMBH

      Jahns Regulatoren GmbH

      Jahns Regulatoren GmbH

      Richard Heep Pumpen GmbH

      Richard Heep Pumpen GmbH