Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

83 Anbieter für „Werkzeugbau“ in Gießen

 
Anbieterdetails
Land
83
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
42
63
3

Werkzeugbau beschreibt die Produktion von Maschinen für industrielle Fertigungsstraßen. Die Unternehmen konzipieren Modelle nach den exakten Vorgaben des Kunden.

Werkzeugbau ermöglicht Serienfertigung

Die meisten Produkte stellt man am Fließband her. Diese standardisierten Verfahren senken die Kosten für Hersteller und die Endverbraucher. Für eine solche Produktionsweise brauchen Fabriken jedoch Maschinen, die exakt für den Verwendungszweck konzipiert werden. Dies gewährleisten Unternehmen des Werkzeugbaus, die individuelle Lösungen anbieten. Die Herstellung von Fertigungsmaschinen erfordert ein hohes Maß an Spezialwissen. Planung, Produktion und Installation nehmen meist mehrere Monate in Anspruch, bei einer Investition muss mit umfangreichen Summen gerechnet werden. Einen Anbieter sollten interessierte Firmen deshalb mit Bedacht auswählen, Referenzen sowie die jeweiligen Schwerpunkte beim Werkzeugbau stellen gute Entscheidungskriterien dar.

Die Teilgebiete des Werkzeugbaus

Werkzeugbau als Oberbegriff umfasst zahlreiche Teilgebiete, nur wenige Unternehmen decken alle Varianten ab. So kann es sich zum Beispiel um Stanzwerkzeuge handeln. Mit diesen wird aus einem Material wie Kunststoff oder Aluminium ein bestimmtes Maß herausgestochen. Gießereien interessieren sich für Formenwerkzeuge: Sie brauchen Vorlagen, in denen sie flüssige Materialien eingeben können. Zum Werkzeugbau zählen auch Kunststoffspritzwerkzeuge, mit denen eine große Menge an gleichen Gegenständen produziert wird. Im ersten Schritt entwerfen Werkzeugbauer mittels CAD-Computertechnik ein Modell, dass den jeweiligen Anforderungen gerecht werden soll. In der Regel gibt es keine bereits existierenden Geräte, die für einen anvisierten Zweck infrage kommen. Daraufhin produzieren die Verantwortlichen einen Prototyp, um ihn ausgiebig zu testen. Erst wenn alle Kriterien erfüllt sind, es beim Stanzen zum Beispiel zu keinen Abweichungen kommt, wird die eigentliche Maschine hergestellt und später vor Ort montiert.

Clößner GmbH

Geyer Werkzeugbau Kunststoffverarbeitungs GmbH

JACKEL-Technik GmbH

Müller GmbH

R+S Technik GmbH

WPS CNC-Technik GmbH

EKT Werkzeug- und Maschinenbau GmbH

ST Mechanik GmbH

UKB - Uwe Krumm Burbach GmbH

Josef Mack GmbH & Co KG

Jürgen Kehm CNC-Frästechnik GmbH

F. Schäfer GmbH + Co. KG CNC-Fertigung + Montage

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!