Welche Aufgaben erwarten die Mitarbeiter in der Fertigungstechnik?

Während Fertigungstechniker überschaubare Einzelaufgaben innerhalb der Fertigungstechnik übernehmen, ist ein Ingenieur für Fertigungstechnik zumindest teilweise für die Gestaltung und Optimierung des kompletten Produktionsablaufs in einem Betrieb verantwortlich. Der Fertigungstechniker ist meist direkt in den Produktionsprozess eingebunden, der Ingenieur für Fertigungstechnik beschäftigt sich dagegen schon vor dem Start der Produktion mit der Materie. Er übernimmt auch die Planung des Produktionsablaufs, erstellt die notwendigen Unterlagen und Dokumentationen und koordiniert den Einsatz von Personal und Maschinen. Zum Aufgabenfeld des Ingenieurs für Fertigungstechnik gehört oft auch die möglichst wirtschaftliche Gestaltung der Produktion. 

Welche Voraussetzungen müssen Mitarbeiter in der Fertigungstechnik erfüllen?

Wichtigste Voraussetzung für eine Tätigkeit in der Fertigungstechnik ist ein grundlegendes Interesse für den jeweiligen Fachbereich. Angehende Fertigungstechniker oder Ingenieure für Fertigungstechnik, die im Bereich Maschinenbau arbeiten wollen, sollten Verständnis für physikalische Zusammenhänge mitbringen, während in anderen Fachbereichen eher Interesse für Biologie oder Chemie gefragt ist. Während Absolventen mit Hauptschulabschluss oder mittlerer Reife durchaus Fertigungstechniker werden können, ist für einen Ingenieur der Fertigungstechnik die Hochschul- oder Fachhochschulreife eine zwingende Voraussetzung. 

Wie sieht die Ausbildung in der Fertigungstechnik aus?

Die Ausbildungsinhalte in der Fertigungstechnik werden nach dem Berufsziel differenziert. Während für Fertigungstechniker üblicherweise eine anerkannte Ausbildung und eine Fortbildung zum staatlich anerkannten Techniker notwendig sind, benötigt ein Ingenieur für Fertigungstechnik zumindest ein grundständiges Studium im jeweiligen Fachbereich. Strebt er Führungspositionen an, ist ein weiterführendes Studium erforderlich. Weil die Fertigungstechnik zahlreiche Branchen aus der Produktionstechnik umfasst, können Berufsanfänger eine Ausbildungsrichtung wählen, die stark an ihren persönlichen Interessen ausgerichtet ist. 

Was verdient ein Fertigungstechniker oder ein Ingenieur Fertigungstechnik?

Die Verdienstmöglichkeiten in der Fertigungstechnik orientieren sich an den Rahmentarifverträgen der jeweiligen Branchen, sodass sich hierzu keine pauschale Aussage treffen lässt. Die Bruttovergütung für einen Techniker beträgt in der Verfahrenstechnik beispielsweise zwischen 3.475 und 3.806 Euro.* 

Welche Karrierechancen haben Mitarbeiter in der Fertigungstechnik?

Je nach persönlicher Ausgangsposition erwarten die Mitarbeiter in diesem Berufsbild vielfältige Möglichkeiten zum beruflichen Aufstieg. So können Fertigungstechniker mit Berufspraxis relativ rasch zu Teamleitern oder Vorarbeitern aufsteigen oder sich fortbilden. Sofern ein Fertigungstechniker die formalen Kriterien für einen Hochschulzugang mitbringt, kann er sich über ein Studium zum Ingenieur für Fertigungstechnik weiterbilden. Dem Ingenieur für Fertigungstechnik steht sogar der Weg in die oberste Führungsetage eines Unternehmens offen. Vor allem bei Betrieben und Konzernen aus technikorientierten Branchen ist das Know-how aus der Fertigung auch im Management gefragt. 

*arbeitsagentur.de, *nettolohn.de, *ecarrer.de

Passende Jobangebote

Powered by StepStone
PreMaster Programm Fertigungsplanung Magnetventile/Pumpenelemente
Bosch Gruppe

Immenstadt im Allgäu
17.11.2019
EMSR-Betriebsingenieur (m/w/d)
Röhm GmbH

Wesseling
16.11.2019
Experte für Industrialisierung in der Elektronikentwicklung (m/w/x)
ZEISS

Oberkochen (Baden-Württemberg)
16.11.2019
Fertigungsingenieur (m/w/d) Elektrotechnik
Blohm+Voss B.V. & Co. KG

Hamburg
16.11.2019
Fertigungssteuerer m/w/d
Dautel GmbH

Leingarten
16.11.2019
FMEA-Moderator (m/w/d) im Bereich Automotive
iSi Automotive Berlin GmbH

Hildesheim
16.11.2019
Planer (m/w/d) Pressteile
Porsche AG

Zuffenhausen
16.11.2019
Praktikum im Bereich Fertigungssteuerung & Produktionsplanung
ZEISS

Jena
16.11.2019
Fertigungsplaner (m/w/d) Automotive
FERCHAU GmbH

Großraum Ludwigsburg, Heimsheim
15.11.2019
Fertigungsplaner Konfektionierung (m/w/d)
Rudolf Ostermann GmbH

Bocholt
15.11.2019