bautec Messe

*Quelle: bautec

Messeprofil

bautec 2016 - ein virtueller Messe-Rundgang

„Wer liefert was“ war zusammen mit „One Minute Film“ auf der bautec 2016 vor Ort und hat Produktvideos von ausgestellten Produkten unterschiedlicher Hersteller gefilmt. Falls Sie die Messe verpasst haben sollten oder doch noch einmal die innovativsten und interessantesten Produkte in einer Übersicht sehen wollen, finden Sie hier alle Videos und Infos zur Messe übersichtlich zusammengefasst. Viel Spaß beim Reinschauen und Durchklicken wünschen Ihnen „Wer liefert was“ und „One Minute Film“.

Gastherme

Die August Brötje GmbH zeigt hier ein Gasbrennwertgerät mit integriertem Mischer für zwei Heizkreise.

TripleBoo Seilspielgerät

Die Berliner Seilfabrik GmbH & Co. zeigt hier ein Seilspielgerät für Spielplätze im öffentlichen Raum, Schulen und Kindergärten.

Brennstoffzelle Logapower BZH 192iT

Die Bosch Thermotechnik GmbH Buderus zeigt hier eine effiziente Brennstoffzellen-Energiezentrale zur Erzeugung von Wärme und Strom.

Regelsteuerung Logamatic 5000

Die Bosch Thermotechnik GmbH Buderus zeigt hier eine innovative Kesselregelung mit Touch-Display und integrierter IP-Adresse für direkten Zugriff aus dem Internet.

Einhebelfilter E1

Die BWT Wassertechnik GmbH zeigt hier ein Schmutzfilter für Trinkwasser.

SP Dual Scheitholz- und Pelletskessel

Die Fröling Heizkessel- und Behälterbau zeigt hier ein Scheitholz- und Pelletskessel, der zwei Systeme kombiniert.

AquaClean Mera Dusch-WC

Die Geberit Vertriebs GmbH zeigt hier eine Dusch-WC Komplettanlage mit hohem Designanspruch.

EvoHome

Die Honeywell GmbH zeigt hier ein programmierbares Einzelraumregelsystem im Heizungsbereich.

i-soft plus: Wasserenthärtungsanlage

Die Judo Wasseraufbereitung GmbH zeigt hier eine vollautomatische Wasserenthärtungsanlage.

Etaline Pumpe

Die KSB Aktiengesellschaft zeigt hier eine Inline Pumpe mit motormontiertem Drehzahlregelsystem in Verbindung mit magnetfreiem KSB Supreme Motor IE4 für Kälte- und Heizungsanwendungen.

little giant - Multifunktionsleitersystem 

LEITERN GIRSE zeigt hier ein Multifunktionsleitersystem für Arbeiten bis in 6,40m Höhe.

FGO - Lüftungsgerät

Die Lunos Lüftungstechnik GmbH zeigt hier ein Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung zum Einbau im Fensterrahmenprofil.

WS 320: Wohnraumlüftungsgerät 

Die MAICO Elektroapparate-Fabrik GmbH zeigt hier ein Wohnraumlüftungsgerät zur kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Eagle - Luft Wasser Wärmepumpe

Die Ochsner Wärmepumpen GmbH zeigt hier eine Luft Wasser Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen mit Invertertechnik.

Toilette & Handwaschbecken

Die Pressalit Care GmbH zeigt hier den Waschtischlifter und WC-Lifter der Select Serie, als höhenverstellbare und elektromotorisch betriebene Badmodule.

Smart Home System

Die Remeha GmbH zeigt hier ein Intelligentes, BUS-unabhängiges und offenes Smart Home System.

ArtStyle Wärmepumpe

Die REMKO GmbH & Co KG Klima- und Wärmetechnik zeigt hier eine Luft-Wasser-Wärmepumpe in Split-Bauweise.

RotoComfort i8 Wohndachfenster

Die ROTO Dach- und Solartechnologie GmbH zeigt hier ein elektrisches Dachfenster.

Liftkar HD Transportgerät

Die Sano Deutschland GmbH zeigt hier ein Transportgerät, um schwere Lasten Treppen hoch und runter zu transportieren.

Durchlauferhitzer DE 1518 628

Die SEG Hausgeräte GmbH zeigt hier ein Durchlauferhitzer mit Aquastop.

Kleinspeicher DO 05705

Die SEG Hausgeräte GmbH zeigt hier ein 5 Liter Kleinspeicher für die Warmwasserversorgung.

Brennstoffzelle Dachs Innogen

Die SENERTEC Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH zeigt hier eine Energiezentrale für Strom, Wärme und Warmwasser mit Brennstoffzellen-Technologie.

Energiezentrale Dachs G 5.5

Die SENERTEC Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH zeigt hier eine Energiezentrale für Strom, Wärme und Warmwasser.

Modulare Heizkessel SolvisMax

Die SOLVIS GmbH zeigt hier ein modulares Heizsystem, das mit unterschiedlichen Energieträgern betrieben werden kann.

SolvisVital -Trinkwassererwärmungs-system 

Die SOLVIS GmbH zeigt hier ein Trinkwassererwärmungssystem für größere Gebäude wie Mehrfamilienhäuser, Sportanlagen, Wohnheime, Hotels und das Gewerbe.

Durchlauferhitzer DHE Connect

Die Stiebel Eltron GmbH & Co. KG zeigt hier ein dezentralen Warmwasserbereiter für mehrere Entnahmestellen mit Touchdisplay und Touchwheel.

Integralsystem LWZ 304/404 SOL

Die Stiebel Eltron GmbH & Co. KG zeigt hier ein Produkt zur Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung sowie eine integrierte Wärmepumpe für Heizung und Warmwasserbereitung.

Haustechnikzentrale Genius

Die Systemair GmbH zeigt hier ein Kombigerät zum Heizen, Kühlen, Lüften und zur Trinkwasseraufbereitung.

VELUX Cabrio Dachfenster

Die Velux Deutschland GmbH zeigt hier ein zweiflügeliges Dachfenster, das sich zu einem balkonähnlichen Dachaustritt öffnen lässt.

VELUX Smart Ventilation

Die Velux Deutschland GmbH zeigt hier einen elektrischer Fensterlüfter mit innovativer Wärmerückgewinnung.

Vitosol 200-F

Die Viessmann Deutschland GmbH zeigt hier eindn leistungsstarken Flachkollektor mit hoch selektiv beschichtetem Absorber.

VITOVALOR 300-P 

Die Viessmann Deutschland GmbH zeigt hier ein umweltfreundliches Brennstoffzellen-Heizgerät, welches gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt.

Messeprofil

bautec – die Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik

Im Jahr 2016 zieht die bautec in Berlin bereits zum 17. Mal die Besucher in ihren Bann. Die national und international bedeutende Fachmesse zum Thema Bauen und Gebäudetechnik rund um den legendären Funkturm spricht alle zwei Jahre mehr als 500 Aussteller und über 40.000 sachverständige Besucher an. Zu den aktuellen Themenschwerpunkten der Messe gehören das Konzept des Systemverbunds zwischen Gebäudehülle und intelligenter Gebäudetechnik, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Klimaschutz sowie die Möglichkeiten modernster Baustoffe und Techniken. 

Der Indikator für die Bauwirtschaft

Die öffentlichen Bauvorhaben, der Wirtschafts- und der Wohnungsbau tragen die Baukonjunktur in Deutschland und Europa. Die stetig steigendenden gesetzlichen Anforderungen in den Bereichen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit setzen zusätzliche Impulse. Die bautec bietet als Fachmesse im ersten Quartal des Jahres ideale Möglichkeiten, die aktuelle Stimmung in der Branche auszuloten. Die Berliner Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik ist zu einem der wichtigsten Treffpunkte der Baubranche gewachsen. Hier treffen Vertreter der Industrie, des Bau- und Ausbaugewerbes und des Baustoffhandels mit Planern, Architekten, Investoren, Haus- und Wohnungsbesitzern sowie Vertretern der Kommunen und Liegenschaftsverwaltungen zusammen. 

Das gesamte Spektrum der Bauwirtschaft

Auf der bautec findet das interessierte Publikum Aussteller und Sonderflächen zu allen Themen aus dem Bereich Bauen und Gebäudetechnik. Im Jahr 2016 greifen die Organisatoren das Thema Wohnungsmangel auf. Eine Sonderfläche widmet sich dem schnellen, kostengünstigen nachhaltigen Bauen. Die Krisen in der arabischen Welt, die starke Wirtschaft in Deutschland und der demografische Wandel mit völlig neuen Anforderungen an das Wohnen stellen die Wohnungswirtschaft langfristig vor eine große Herausforderung. In den nächsten Jahren müssen jährlich hunderttausend neue Wohnungen entstehen. Auf der bautec finden Sie Anregungen, Lösungen und starke Partner für Ihr Vorhaben. 

Vom Tiefbau bis zum Dach

Jedes Thema der Branche ist auf der bautec in Berlin vertreten. Von Baustoffen, Brandschutz, Wänden und Fassaden über Werkzeuge, Maschinen, Hoch- und Tiefbautechnik bis hin zu den verschiedenen Dienstleistungen reicht die breite Angebotspalette. Die Fachmesse bietet Unternehmen und Interessierten die idealen Bedingungen für den fruchtbaren Dialog. Hier entstehen neue Geschäftskontakte, Aufträge werden vergeben und Fachleute und Entscheider finden Anregungen und entdecken Innovationen. Die leistungsstarke und rasant wachsende Metropolregion Berlin bietet der Messe ein ideales Umfeld. Im Herzen Europas ist das Messezentrum für Gäste aus dem In- und Ausland dank bester Infrastruktur bequem und schnell zu erreichen.

GRÜNBAU BERLIN

Fester Bestandteil der bautec ist seit einigen Jahren die Veranstaltung GRÜNBAU BERLIN. Auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern präsentieren die Aussteller Anregungen, wie sich Außenräume bauen, gestalten und pflegen lassen. Hier finden Unternehmen und Besucher eine Plattform die urbane Gestaltung, den Bau von Sport- und Spielflächen und den Entwurf von Grün- und Freizeitflächen. Grüne Räume in der Stadt tragen dazu bei, die gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

metall IT

Ebenfalls ein fester Partner der bautec ist die Tagesveranstaltung metall IT. Die Kombination aus Fachmesse und Kongress für IT in der Metallbranche ist eine sinnvolle Ergänzung der Schau für Bauen und Gebäudetechnik. Modernes Bauen und innovative Gebäudetechnik sind ohne leistungsstarke Software undenkbar. Die Verflechtung zwischen IT, Metallverarbeitung und Bauen wird immer enger. Dieser Entwicklung trägt die bei den Besuchern sehr beliebte Veranstaltung Rechnung. 

Die bautec für Schüler

Um den besten Nachwuchs für die Baubranche zu gewinnen, präsentiert sich die Baubranche mit der Aktion zukunft@bautec Schülern der Klassen 7 bis 13, Berufsschülern, Auszubildenden sowie Studierenden. Im KarriereCenterBau erfahren Schüler und Studierende alles über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Baubranche. Auf der Messe erhalten interessierte potenzielle Nachwuchskräfte die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre Kontakte zu knüpfen. Ausbildungs- und Praktikumsplätze werden vermittelt, die Möglichkeiten für eine Karriere im Bereich Bau- und Gebäudetechnik erörtert. 

bautec für Fachbesucher und Interessierte

Für Angehörige der Baubranche und der Gebäudetechnik ist die bautec ein unverzichtbarer Termin zu Beginn des Jahres. Die abwechslungsreichen Ausstellungsflächen, Vorträge und die Möglichkeit, das eigene Netzwerk zu vergrößern, sind eine einzigartige Chance für das eigene Unternehmen oder die Karriere. Doch auch für Haus- und Wohnungsbesitzer und die Vertreter der Kommunen und der Liegenschaftsverwaltungen bietet die Fachmesse viel. Für die Branche ist die bautec zu einer festen Größe geworden.

 Zurück zur Übersicht