Gleitgurtförderer

Der Gleitgurtförderer besteht im Wesentlichen aus einem Antriebsrahmen und den Gurtlaufbahnen.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Der Gleitgurtförderer besteht im Wesentlichen aus einem Antriebsrahmen und den Gurtlaufbahnen (2- bzw. mehrsträngig) mit je einer Umlenk-/Spannstation zur Gurtspannung. Die Gurte werden auf Gleitflächen aus Stahl oder Kunststoff (hochabriebfest und antistatisch) abgetragen, die jeweils zwischen zwei abgekanteten Blechwangen geschraubt sind. An die Unterseite geklemmte U-Profile mit Stellfüßen komplettieren die Tragkonstruktion. Die Fördergurte besitzen eine spezielle Gleitlage, um die Reibung bei der Gurtabtragung zu reduzieren.

BINDER GmbH Fördertechnik

Seit der Gründung im Jahr 1971 konzipieren und realisieren wir innovative und kundenorientierte Lösungen in der Materialflusstechnik.

box Wasenäcker 17, DE-71576 Burgstetten

Video