Kartonagen

Rohkartonagen zur Aufbewahrung oder Transport sowie Feinkartonagen als Geschenkverpackung oder zur Aufbewahrung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Kartonagen Wir unterscheiden zwei Arten von Kartonagen. Zum einen die Rohkartonagen, die Sie zur Aufbewahrung oder zum Transport verwenden können, zum anderen die Feinkartonagen, die vor allem als Geschenkverpackungen gedacht sind, aber natürlich auch zur Aufbewahrung geeignet sind. Rohkartonagen Es können verschiedene Materialien in unterschiedlicher Stärke verwendet werden. Je nach Materialauswahl besitzt die Rohkartonage eine niedere oder höhere Wertigkeit. Material: • Chromoduplexkarton • Graukarton • Braunkarton • Wellpappe, auch als Verbundmaterial mit unterschiedlichen Kartondeckschichten Verarbeitung: • Faltstanzteile nach Fefco, • Offsetbedruckt, Folienkaschiert • Fensterausstanzungen mit Folienhinterklebung • Kombination mit Einlagen aus dem Bereich Thermoforming Feinkartonagen Dies sind überzogene Karton-Verpackungen, die aus Unterteil und Stülpdeckel bestehen oder Klappdeckelschachteln, die mit Scharnieren und Verschlüssen versehen werden können. Der Überzug verdeckt alle Kanten und Schnittstellen. Es besteht die Möglichkeit die Feinkartonagen innen leer zu lassen oder aber individuell nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten. Folgende Überzüge stehen zur Verfügung • Überzugspapiere mit verschiedenen Narbungen • Kunstleder mit verschiedenen Narbungen • Leinen Die Überzüge können auf Wunsch mit einer Logo-Prägung oder einem Siebdruck versehen werden. Es besteht auch die Möglichkeit eines Offset-Druck/Lack-Drucks mit Veredelungsmöglichkeiten der Folienzellophanierung. Damit erhält die Feinkartonage eine höhere Wertigkeit. Das Innenleben kann aus verschiedenen Materialien ganz nach Wunsch individuell gestaltet werden. • Einlage aus Karton • Einlage aus Schaumstoff • Einlage aus Kunststoff (Thermoforming) • Einlage aus Karton überzogen mit Kettsamt, Seidensamt, • Kunstseide oder Filztuch

Breidenstein GmbH

Seit 150 Jahren produziert die Familie Breidenstein Etuis in Schwäbisch Gmünd