Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator & Baustellenbrandschutz

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator gemäß Baustellenverordnung (RAB 30 Anl. B+C)

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
Rechnung, Überweisung, PayPal

Über dieses Produkt

Durch die Regelung in der Baustellenverordnung (BaustellV) ist während der Planung und Ausführung von Bauvorhaben ein SiGeKo erforderlich. Die Tätigkeiten beteiligter Firmen werden mit Hilfe eines Sicherheits- und Gesundheitsplans während des gesamten Bauzeitraums aufeinander abgestimmt und koordiniert. Durch die Aufsicht eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators stellen Sie eine langfristig funktionsfähige Nutzung und Instandhaltung Ihres Bauwerks sicher.

Fire Risk Engineering Inh. Martin Engelskirchen

Brandschutz Consulting, Brandschutzbeauftragter, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzanlagen, Arbeitsschutz + Brandschutz auf Baustellen, Brandschutzprojekte, Brandschutzberatung, Schulungen