Rollensiebdruck

Im Rollensiebdruckverfahren verarbeiten wir ausschließlich flexible Bedruckstoffe, deren Materialzufuhr von einer Rolle in die translative Siebdruckmaschine erfolgt.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Innerhalb des Produktionsvorgangs können nach Bedarf mehrere Farb- oder Veredelungs- / Versiegelungsschichten aufgebracht werden. Das Produktionsverfahren eignet sich besonders für mittlere und hohe Auflagen. Die Maschine bewährt sich ebenfalls durch sehr kurze Einrichtzeiten, so dass auch kleine Produktionsserien in just-in-time-Produktion gefertigt werden können. Einsatzmöglichkeiten (unter vielen anderen): Nachfolgend finden Sie eine Auflistung von Einsatzbereichen, die allerdings nur beispielhaft die Bandbreite der im Siebdruck vorhandenen Möglichkeiten wiedergibt: Von Rolle auf Rolle: • Klebeetiketten aus diversen Folienmaterialien o PVC o PP o PE o Polyester o uvm. • ultra-zerstörbare Vinyl-Folien (Dokumentenfolien) • Folien mit permanenten oder ablösbaren Klebern • Spezialfolien (z.B. stark haftend auf öligen oder unebenen Untergründen) • nichtklebbare Folien und Kunststoffe • Textiletiketten (z.B. Jeanslabels) • Papiere • Endlosetiketten zur Weiterverarbeitung in digitalen Druckverfahren • Sicherheitsetiketten Von Rolle auf Bogen: Das Fertigungs- und Materialspektrum ist nahezu unbegrenzt. Sprechen Sie uns auf Ihre individuelle Anforderung an: Tel.: 02661/4855. Wir beraten Sie gerne.

Franz Hüsch GmbH Flexodruck Siebdruck Rollensiebdruck Digitaldruck

Die Franz Hüsch GmbH ist Ihr Partner für Kennzeichnungen, Sicherheitslösungen, Etikettierungen und POS-Anwendungen.