testo 316-3 Lecksuchgerät für Kältemittel

Lecksuchgerät für Kältemittel, spürt alle gängigen Kältemittel auf und findet selbst kleinste Lecks. Damit erfüllt es alle wichtigen Verordnungen und Normen – ein nützliches Gerät für Kältetechniker.

Über dieses Produkt

Das Lecksuchgerät testo 316-3 sollte in keiner professionellen Kältetechnik-Ausrüstung fehlen: Zuverlässig detektiert es alle gängigen Kältemittel, findet dank hoher Empfindlichkeit selbst kleinste Lecks, spürt dank automatischer Nullung auch Leckagen in bereits kontaminierten Räumen auf. Alle Vorteile des Lecksuchgeräts testo 316-3 in der Übersicht Erkennt alle gängigen Kältemittel: FCKW, HFKW, FKW Hohe Sensitivität von < 4 g/a - 1g/a nach EN14624:2012 – so entdeckt es selbst kleinste Lecks Sofort einsatzbereit ohne Auswahl einer Kältemittelkennlinie Automatische Nullung – spürt auch Leckagen in bereits kontaminierten Räumen auf Optischer und akustischer Alarm bei Leckagen Sensorwechsel ist einfach und sekundenschnell möglich Erfüllt die Vorgaben der F-Gase-Verordnung sowie die Normen SAE J1627 und EN 14624:2012 Detektiert alle gängigen Kältemittel: FCKW, HFKW, FKW Hohe Sensitivität (< 4 g/a) – spürt selbst kleinste Lecks auf Einfachste Bedienung durch eine einzige Taste Erfüllt die Vorgaben der F-Gase-Verordnung und der Normen SAE J1627, EN 14624:2012 Lagertemperatur : 0 … +50 °C Betriebstemperatur: -20 … +50 °C Batteriestandzeit : 16 h

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

ICS SCHNEIDER MESSTECHNIK GmbH

Das Produktspektrum umfasst Messgeräte, Prozessinstrumentierung, Druck- und Temperaturmesstechnik, Kalibriertechnik, Prüftechnik und kundenspezifische Lösungen für alle Industriebereiche.

box Briesestrasse 59, DE-16562 Hohen Neuendorf/OT Bergfelde