Strahlen

schonende und werkstoffgerechte (z.B. Alu, Edelstahl, Stahl oder Guss) Entfernung von Verunreinigungen, Altanstrichen, Gusshaut etc.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Strahlen schonende und werkstoffgerechte (z.B. Alu, Edelstahl, Stahl oder Guss) Entfernung von Verunreinigungen, Altanstrichen, Gusshaut, Zunder oder Rost durch Strahlen mit Edelkorund, Korund, Stahlgrit oder Glaskugeln Vorbereitung von Flächen zur Neubeschichtung mit Zink, Lacken, Pulverlack oder Metall (z.B. Verchromung) Vorbereitung von Flächen zur mechanischen Weiterbearbeitung (Entzunderung) Beispiele: Maschinenbauteile Schweißkonstruktionen Brennteile Gussteile Schmiedeteile Teile zum dekorativen Strahlen (Al-Profile, Edelstahlbauteile usw.) Alu-Felgen für Auto oder Motorrad Kfz-Teile (Rahmen, Felgen, Tanks, Schwingen, Kotflügel,...) Oldtimer-Bauteile Anlagentechnik: Strahlhaus (5 m x 5 m x 10 m) mit Normalkorund (Körnung 0,25 - 0,5 mm) für Eisenwerkstoffe Strahlhaus (5 m x 5 m x 10 m) für Edelstahl, Aluminium und andere Nichteisenmetalle mit Glaskugeln (Körnung 0,1 - 0,2 mm) gefüllt Strahlhaus (5 m x 5 m x 21 m) gefüllt mit Stahlgrit zur Erzielung hoher Rauhtiefen für Bauteile aus Stahl und Schweißkonstruktionen Desweiteren sind mehrere Handstrahlkabinen für Kleinteile im Einsatz. Ihre Vorteile: kompliziert gestaltete Teile können gestrahlt werden große (max. 20 m lang) und sehr schwere Bauteile (max. 25 t Stückgewicht) können in der Kabine gestrahlt und anschließend sofort beschichtet werden Strahldruck ist regelbar um ein Deformieren der Teile weitestgehend zu verhindern Es besteht die Möglichkeit, nur partiell zu strahlen, d.h. nicht zu strahlende Bereiche werden fachgerecht abgedeckt.

IWB Werkstofftechnologie GmbH

IWB Werkstofftechnologie GmbH mit Sitz in Chemnitz ist ein Unternehmen, das sich auf den Einsatz moderner Beschichtungstechnologien und auf ausgewählte technische Dienstleistungen spezialisiert hat.