Bench-Top Spektralphotometer CM-3700A

Referenz-Spektralphotometer für höchste Ansprüche an Präzision und Zuverlässigkeit in der Farbmessung.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

"State-of-the-Art" Spektralphotometer für maximale Leistung in der Farbmessung Das CM-3700A als hochmodernes, ausgereiftes Messinstrument ist ein erneuter Beweis für die Führungsposition von Konica Minolta im Bereich optischer Systeme. Jedes Detail des CM-3700A wurde wie bereits der Vorgänger CM-3700d auf höchste Leistungsfähigkeit für perfekte Farbkontrolle in einem globalen Farbmanagement-Netzwerk ausgelegt. Bei der Fertigung der großen Kugel, der Messblenden und des gesamten optischen Systems wurden keinerlei Kompromisse gemacht, das Ergebnis übertrifft die Anforderungen einer Vielzahl internationaler Normen und das Niveau der Geräteübereinstimmung beim direkten Vergleich ist einzigartig - und dies ab Werk. Die überragende Leistung des CM-3700A im Hinblick auf Absolutgenauigkeit und Langzeitstabilität besonders bei dunklen Farbtönen wurde von hoch angesehenen Instituten und führenden Unternehmen vieler Branchen unabhängig bestätigt. Funktionen: Referenz-Klasse Bench-Top Spektralphotometer für Farbmessungen in Reflexion und Transmission. Das CM-3700A ist das Flaggschiff von Konica Minolta und übertrifft hohe Erwartungen in Punkto Absolutgenauigkeit, Kurz- und Langzeitwiederholbarkeit sowie Geräteübereinstimmung und fungiert als Referenzgerät in globalen Farbmangement-Netzwerken. Die beiden holographischen Gitter mit den Silizium-Photodiodenzeilen, jeweils eine für den Mess- und den Referenz-Kanal, sorgen in Verbindung mit dem Hochleistungs-Xenonblitz für optimale Präzision und Wiederholbarkeit, insbesondere bei sehr dunklen und gesättigten Farbtönen. Das gesamte optische System wird auf einem rostfreien Stahlgestell montiert um Temperaturschwankungen zu vermeiden. Reflexionsfarbmessung: Die motorisierte Glanzfalle des CM-3700A erlaubt durch Ansteuerung mittels einer optionalen Software die Messung einer Oberfläche mit oder ohne Glanzanteil (SCI oder SCE). Es können Messblenden von Ø 25,4 mm, Ø 8 mm und 3 x 5 mm gewählt werden, um eine Anpassung an die Größe des jeweiligen Messobjektes zu ermöglichen. Der UV-Sperrfilter erlaubt eine Anpassung des UV-Anteiles des Lichtes in 1000 Stufen um eine optimale Messlösung für Papier, Zellstoff, Textilien und andere Materialien mit Anteilen von optischen Aufhellern zu ermöglichen. Transmissions-Messungen: Um eine flexible Messung von transparenten oder transluzenten Proben zu ermöglichen, verfügt das CM-3700A über eine große, seitenlose Transmissionskammer, welche Schichtdicken bis maximal ca. 50mm unterstützt.

Produktmerkmale

Abmessungen (B x H x T)
271 × 274 × 500 mm (10-11/16 x 10-3/4 x 19-11/16 in.)
Gewicht
18 kg (39.7 lb.)
Halbwertsbandbreite
ca. 14 nm
Lichtquelle
Xenon-Blitzlampe
Messgeometrie
d:8° (diffuse Beleuchtung; 8° Betrachtungswinkel); Umschaltbar auf: di:8° SCI (mit Glanzeinschluss) oder de:8° SCE (ohne Glanzeinschluss; nach ISO- und DIN-Standards für d:8°-Geometrie; erfüllt auch die CIE- und ASTM-Standards für d:0°-Geometrie.
Messzeit
0,6 bis 0,8 s (bis zum Beginn der Datenausgabe)
Optionales Zubehör
Software SpectraMagic NX; Halter für Transmissions-Messproben; Glasküvetten (2 mm, 10 mm, 20 mm); Kunststoffküvetten (2 mm, 10 mm, 20 mm); Transmissions-Nullkalibrierungsplatte; uvm.
Photometrischer Bereich
0 bis 200%; Auflösung: 0,001%
Mehr anzeigen
box

Konica Minolta Sensing Europe B.V.

Konica Minolta Sensing Europe B.V. ist einer der weltweit führenden Anbieter von Farbmanagement-Systemen und radiometrischen Instrumenten für industrielle Anwendungen sowie für 3D Scanning.

box Werner-Eckert-Strasse 2, DE-81829 München