Trocknen

Im Trocknungsprozess wird dem Wärme zu behandelnden Produkt durch Verdunstung beziehungsweise Verdampfung Flüssigkeit entzogen.

Über dieses Produkt

Entscheidend für den Trocknungsprozess bei Konvektion ist der Dampfdruck der auszutreibenden Flüssigkeit bei einer bestimmten Temperatur und einem bestimmten Druck. Ist der Dampfdruck identisch oder niedriger als der Flüssigkeitsgehalt in der Atmosphäre, so ist keine Trocknung möglich. Ist der Dampfdruck jedoch höher als der Flüssigkeitsgehalt in der Atmosphäre, so hängt die Geschwindigkeit des Trocknungsprozesses vom Gasaustausch (Konvektionsfläche, Luftströmung) ab. Da der Dampfdruck in der Regel bei höheren Temperaturen steigt und dadurch die Trocknung begünstigt, wird der Trocknungsprozess des zu behandelnden Produktes in Abhängigkeit von der Art der auszutreibenden Flüssigkeit auf die hierzu notwendigen Parameter ausgelegt.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Airtec Thermoprocess GmbH

Mit unserem starken Team bestehend aus erfahrenen Ingenieuren, Technikern, Konstrukteuren und Facharbeitern konzipieren, entwickeln und fertigen wir maßgeschneiderte Konzepte.