Adiabate Kühlung

Vernebelungstechnik für ein optimales Klima.

Über dieses Produkt

Die Adiabate Kühlung oder Verdunstungskühlung ist ein in der Klimatechnik eingesetztes Verfahren, um mit Verdunstungskälte Räume zu klimatisieren. Das Verfahren wird indirekt angewandt, indem ein anderer Luftstrom als der zu kühlende Luftstrom befeuchtet wird. Verdunstungskälte ist eine erneuerbare Energie, da zur Kälteerzeugung nur Luft und Wasser als Quellen genutzt werden. Das Prinzip dieses Vorgangs ist dasselbe wie beim Schwitzen, bei dem durch die Schweißabsonderung Wasser verdunstet. Die für die Verdunstung notwendige Wärme wird der Umgebung entzogen, was dazu führt, dass die Haut des Menschen abkühlt. Das Zentri-Jet System ist so aufgebaut, das Wasser über spezielle Pumpen auf einen hohen Druck gebracht werden. Dieses wird mittels der Zentri-Jet HD Düse feinst Verstäubt und erzeugt somit eine große Oberfläche. Bei diesem Einsatz entzieht der Nebel der Umgebungsluft die Wärme. Pro Liter Wassernebel werden der Umgebungsluft ca. 650 Watt Wärme entzogen. Beispiel: Zum verdunsten von einem Liter Wasser werden ca. 20 Watt/h benötigt. Mit diesem Liter Wassernebel erzeugen wir im Gegenzug 630 Watt Kühlleistung! Anwendungsbeispiele: • Produktionshallen • Lagerhallen • Kühlräume • Brütereien • Rückkühler (Lukos)

Anbieter

AKE Zentri-Jet GmbH

box Eichkamp 9a, DE-49681 Garrel
Gründungsjahr
1984
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
national
Zertifikate
0