TK-Box

Die TK-Box ist zum Anschliessen an das Dichtheitsprüfgerät PMD02 ausgelegt.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Hierzu muss das Dichtheitsprüfgerät PMD02 mit der Option "Temperatur-Kompensation" ausgerüstet sein. Die TK-Box erhält dann ihre Versorgung vom Dichtheitsprüfgerät PMD02 und liefert ein analoges Messsignal zur Auswertung. Die komplette Bewertung und Kompensation findet im Dichtheitsprüfgerät PMD02 statt. Die TK-Box verfügt über bis zu vier Thermoelement-Anschlüsse. Mittels dieser kann z.B. die Prüfteil-Temperatur und die Raum-Temperatur erfasst werden. In der TK-Box kann definiert werden, wie die Eingangstemperaturen zum analogen Ausgangssignal verarbeitet werden. Mit der Option "Teile-Sensor-Umschaltung" kann ein Dichtheitsprüfgerät PMD02 mit einer entsprechenden Umschaltung an zwei Prüfeinrichtungen betrieben werden. Voraussetzung hierfür ist, dass diese nicht sehr weit auseinander stehen. Zusätzlich überwacht die TK-Box die Thermofühler. Ein Kabelbruch z.B. wird durch eine entsprechende Fehlermeldung signalisiert. Zusätzlich wird im Dichtheitsprüfgerät PMD02 eine entsprechende Fehlermeldung erzeugt. Zum TK-KIT gehören auch die notwendigen Thermosensoren (Raum-Temperatursensor und Teile-Temperatursensor mit federnder Tastspitze). Jede Box kann einfach auf eventuell vorhandene Unterschiede der Sensoren angepasst werden.

APT Angewandte Prozessortechnik GmbH

Die APT Angewandte Prozessortechnik GmbH aus Hürth zählt deutschlandweit zu den Experten für Dichtheitsprüfungen aller Art.