Stiftschrauben-Eindrehfutter (Sonderwerkzeuge von Bilz)

Zum Spannen von Schriftschrauben am Gewinde

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Bilz Sonderwerkzeuge Unsere Ideen bringen in Form - ET1 - Werkzeughalter Gravierfutter - SFC - Stiftschrauben-Eindrehfutter - STF - Werkzeughalter Stempelfutter - formbore Systemwerkzeug SFC - Stiftschrauben-Eindrehfutter Zum Spannen von Schriftschrauben am Gewinde Das Bilz-Stiftschrauben-Eindrehfutter SFC wurde eigens für den Eindrehprozess entwickelt. Mit ihm können Stiftschrauben sowohl auf Überstehlänge als auch auf Drehmoment, manuell mit Druckschraubern oder automatisch mit Montagemaschinen ein- oder mehrspindelig schnell und sicher eingedreht werden. Die Stiftschrauben werden im Gewinde der geschlossenen 3-geteilten Klemmbacken im Eindrehfutter aufgenommen und bis zur Anlage an den Sperrbolzen in die Klemmbacken eingedreht. Danach erfolgt das Eindrehen in das Werkstück auf Überstehlänge oder auf Drehmoment. Nach erfolgtem Eindrehen öffnen sich die Klemmbacken durch Zurückziehen des Eindrehfutters und lösen sich dadurch von der Stiftschraube, ohne diese zu beschädigen. Nach dem Abziehen schließen sich die Klemmbacken wieder automatisch. Das Lösen des Futters von der Stiftschraube kann im Stillstand oder unter Drehzahl ohne Drehrichtungswechsel der Maschinenspindel erfolgen.

BILZ Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG

Seit über 90 Jahren ist die BILZ Werkzeugfabrik GmbH & CO. KG weltweit führend in den Bereichen Gewindespanntechnik, thermische Werkzeugspannung (Schrumpftechnik) und Messtechnik.

Video