Gleitgurtförderer

Der Gleitgurtförderer besteht im Wesentlichen aus einem Antriebsrahmen und den Gurtlaufbahnen.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Der Gleitgurtförderer besteht im Wesentlichen aus einem Antriebsrahmen und den Gurtlaufbahnen (2- bzw. mehrsträngig) mit je einer Umlenk-/Spannstation zur Gurtspannung. Die Gurte werden auf Gleitflächen aus Stahl oder Kunststoff (hochabriebfest und antistatisch) abgetragen, die jeweils zwischen zwei abgekanteten Blechwangen geschraubt sind. An die Unterseite geklemmte U-Profile mit Stellfüßen komplettieren die Tragkonstruktion. Die Fördergurte besitzen eine spezielle Gleitlage, um die Reibung bei der Gurtabtragung zu reduzieren.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

BINDER GmbH Fördertechnik

Seit der Gründung im Jahr 1971 konzipieren und realisieren wir innovative und kundenorientierte Lösungen in der Materialflusstechnik.

box Wasenäcker 17, DE-71576 Burgstetten

Video