Filtersysteme

Mit Filtersystemen lassen sich Eisenpartikel und Eisenspäne, die durch Abrieb oder Verunreinigung entstehen, mühelos aus dem Material herausfiltern.

Über dieses Produkt

Mit magnetischen Filtersystemen lassen sich Eisenpartikel und Eisenspäne, die durch Abrieb oder Verunreinigung entstehen, mühelos aus dem Material herausfiltern. Durch die glatte Edelstahlhülle können diese Partikel später einfach wieder entfernt werden (Abstreifen oder Druckluft). Die Filter arbeiten zuverlässig und nahezu verschleißfrei. Dadurch verlängert sich die Standzeit der Fertigungsanlage und beugt den Gefahren kostspieliger Wartungs- und Reinigungsarbeiten vor. Als Standardausführung sind die Filtersysteme nur in trockener Umgebung einsetzbar z.B. in Holz-, Kunststoff- oder Recyclinganlagen. Alternativ zum Standard bieten wir auch individuelle Lösungen an: » Dichtgeschweißte Ausführung für den Einsatz in Flüssigkeiten (z.B. Wasser, Kühlmittel) » Andere Befestigungsadaptionen sind möglich (z.B. Außen-, Innen- und Zollgewinde) » Hochwertige Edelstahlhülle für den Einsatz in der Lebensmittelproduktion » Erhöhung der max. Einsatztemperatur bis 350°C » Fertigung individueller, nicht standardisierten Längen bis max. 2000 mm

Anbieter

Brugger GmbH Magnetsysteme

box Hardt
box Geprüft
Gründungsjahr
1963
Mitarbeiterzahl
100 – 199
Liefergebiet
europe
Zertifikate
3