Heizkostenverteiler TELMETRIC

Moderne Heizkostenverteiler für höchste Genauigkeit.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Energieverbrauchswerte müssen schnell und zentral zur Verfügung stehen. Gehen Sie mit uns den Weg in eine sichere Zukunft: Unsere innovativen Heizkostenverteiler basieren auf modernster Technologie (je nach Modelltyp mit integriertem Funkmodul). Sie erfassen den verbrauchsabhängigen Wärmeverbrauch am Heizkörper exakt und punktgenau. Ihr Nutzen/Ihre Vorteile Sicher und präzise Mit einem sensiblen Zwei-Fühler-System registrieren die Geräte selbst geringste Wärmeabgaben des Heizkörpers absolut sicher und präzise. Zwei Temperaturfühler erfassen die Temperaturen der Heizkörperoberfläche und des Raumes. Mit den Temperaturen sowie ihrer Differenz werden die Anzeigeeinheiten berechnet, die proportional zur Wärmeabgabe des Heizkörpers sind. Interne logische Verknüpfungen der registrierten Messwerte verhindern einen ungewollten Einfluss von Fremdwärme, etwa durch Sonneneinstrahlung. Um die Vielzahl unterschiedlicher Bauarten und Leistungsdaten der Heizkörper zu berücksichtigen, werden die Anzeigeeinheiten mit heizkörperspezifischen Bewertungsfaktoren umgerechnet. Diese werden entweder in das Gerät einprogrammiert oder bei der Erstellung der Abrechnung verwendet. Somit liefert der TELMETRIC in jeder Einsatzsituation präzise und verbrauchsabhängige Einheiten zur Verteilung der Heizkosten. Stichtagsgenau Unsere Heizkostenverteiler überzeugen durch flexible und kundenangepasste Einsatzmöglichkeiten: Sie liefern die Daten für zuvor festgelegte Stichtage punktgenau. Darüber hinaus speichern sie Monatswerte, wodurch Zwischenablesungen bei Nutzerwechsel entfallen. Manipulationssicher Absichtlich von außen herbeigeführte Temperaturbeeinflussungen erkennt TELMETRIC automatisch. Stellt das Gerät einen Manipulationsversuch fest, schaltet es selbstständig in den Ein-Fühler-Betrieb um. Eine Beeinflussung der Verbrauchserfassung ist somit ausgeschlossen. Nachvollziehbare, stichtagsgenaue Abrechnung TELMETRIC-Geräte sind auf Stichtage programmierbar. Sie speichern den aktuellen Verbrauchswert an diesem Stichtag und beginnen eine neue Messung für den folgenden Abrechnungszeitraum. So stellen wir sicher, dass die Abrechnung immer exakt von Stichtag zu Stichtag erfolgt. Wurden die Anzeigeeinheiten bereits im Heizkostenverteiler bewertet, lässt sich der Ablesewert ohne Umrechnung direkt in die Heizkostenabrechnung übernehmen. Bei einer nachträglichen Bewertung während der Abrechnungserstellung werden die verwendeten Faktoren in der Abrechnung aufgelistet. In beiden Fällen erhöht dies die Transparenz der Abrechnung. Selbst Mieterwechsel stellen keinen Aufwand mehr dar, denn bis zu 14 Monatsendwerte bleiben in den Geräten gespeichert. Übersichtlich Die LC-Anzeige ermöglicht ein bequemes Ablesen aller wichtigen Informationen. Flexibel Die Geräte der TELMETRIC-Reihe sind in Kurz- sowie Langversion erhältlich. Neben der Standardausführung mit integrierten Heizkörper- und Raumtemperaturfühler stehen für spezielle Heizkörperausführungen (z.B. Konvektoren) oder bei schwer zugänglichen bzw. verbauten Heizkörpern mehrere Fernfühlervarianten zur Verfügung. Einsatzbereiche Heizsystem: Warmwasserheizung Rohrführung: Einrohr- und Zweirohrsysteme mit statischen Wärmeübertragungsflächen (Heizkörper)Anwendungsbereich: DIN EN 834 Heizkörpertypen: alle marktüblichen Bauarten, z.B. Gliederheizkörper, Plattenheizkörper, Konvektoren und Rohre Einsatztemperatur: Tmin 35° C, Tmax 105° C Einsatztemperatur mit Fernfühler: Tmin 35° C, Tmax 125° C Unser Angebot TELMETRICstar Die Funkvariante TELMETRICstar vereint die Vorzüge der elektronischen Heizkostenverteiler mit der Funktechnologie. Durch das integrierte Funkmodul überträgt er sämtliche Anzeigewerte an einen Datensammler außerhalb der Nutzeinheit. Die jährliche Ablesung der Anzeigewerte erfolgt am Datensammler und die Wohnung muss zur Ablesung nicht mehr betreten werden. TELMETRICplus TELMETRICplus ist ein elektronischer Heizkostenverteiler. Er liefert verbrauchsproportionale Daten punktgenau für zuvor festgelegte Stichtage. Monatswerte werden gespeichert, sodass Zwischenablesungen bei Nutzerwechsel entfallen. OPTRONIC Der Heizkostenverteiler OPTRONIC arbeitet mit der bewährten Methode des Verdunstungsprinzips. Dank seiner kompakten und robusten Bauweise ist eine schnelle Montage garantiert. Der OPTRONIC lässt sich mit einem Aluminiumrückenteil einfach und schnell am Heizkörper befestigen.

BRUNATA METRONA GmbH

Unsere Kernkompetenz ist das zuverlässige Abrechnen verbrauchsabhängiger Energie- und Wasserkosten. Das Leistungsspektrum umfasst aber auch die Montage der Erfassungsgeräte sowie deren Ablesung.