WB Epoxidharz 308 Patent: BD10 2009 0610 82 / BD 10 2010 0492 30 auch f.grabenlose Anwendungen

WB 308 Abdichten und Befestigen mit expandierendem Verpessharz System WB 308 in Durchdringungen auf Basis Epoxidharz Patent EP10013927.8

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

WB Verpressharz - System 308 Epoxidharzbasis ist ein gas- und wasserdichtes 2-Komponenten-Epoxid-Harz (Verpressharzschaum) von sehr hoher Dichte, Härte und Druckfestigkeit mit eingebautem Treibmittel zur selbständigen, kontrollierten Volumenvergrößerung. Geeignet zum kraftschlüssigen Abdichten von Durchdringungen und Befestigen von Rohrdurchführungen im Neubau, Altbau und Sanierung sowie Verfüllen oder Vergießen . Hausanschlüsse für Strom, Gas, Wasser, Fernwärme Hausanschlüsse für Kommunikationsleitungen Maueröffnungen, Durchdringungen in Gebäudewänden alle Arten von Öffnungen, Durchdringungen oder Sicken in der Flugzeug-industrie, Schienenfahrzeuge, Kfz-Industrie, Maschinenbau, Schiffsbau, Schwimmbadbau und den Elektro-/Elektronikbereichen Entsprechend der verbindlichen DVGW-Norm G 459-1, G 459-1B, VP 601, DVGW EW 400-1, EW-400-2, EW-400-3, GW-325, GW-390, Merkblatt W 404, und der DIN 18012, 18195, 18322, 18336,18533, 1986, 1988, RSW 3.2. VDE AR N4223,AG FW419, WTA E-4-6 – 14 D

Büttig GmbH

Herstellung und Konfektionierung von Produkten für die Weiterverarbeitung von Schleifmitteln auf Unterlage, Klebebändern eins.u.doppels., Klebstoffen ein-und zweikomponentig. Patente im Baubereich.