Stauchen und Biegen

Draht u. Rohrbiegen, sowie Stauchen in mehreren Ebenen ein- oder doppelseitig. Rohre nahtlos oder geschweißt. Bis max. Länge 1.200 mm / Stärke 8-15 mm (Rohre) / Stärke 2-16 mm (Draht)

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Für das Biegen und Stauchen von Rohren und Drähten gibt es verschiedenste Einsatzzwecke – sowohl bei der Produktion fertiger Metallbauteile als auch zur Ergänzung komplexer Metallbaugruppen. Der CAWIGROUP-Maschinenpark bietet daher zahlreiche Möglichkeiten, Formteile aus Metall entsprechend zu bearbeiten. Rohre mit einer maximalen Länge von 1200 mm und einer Stärke zwischen 8 und 15 mm können in mehreren Ebenen ein- oder doppelseitig gebogen werden. Die 3D-Rohrbiegemaschinen bieten zudem auch die Möglichkeit zum doppelseitigen Stauchen. Auf Wunsch können die Rohrformteile nahtlos oder geschweißt geliefert werden. Ähnliche Bearbeitungsmöglichkeiten wie bei Rohren bietet die CAWIGROUP auch für Drahtbiegeteile an. Auf 2D-Biegeautomaten oder CNC-Biegemaschinen mit angebundener Stauchstation sind ein- oder doppelseitige Biegungen in mehreren Ebenen möglich. Auch die Kombination mit Montageteilen aus Metall oder Kunststoff ist ein machbarer Weiterverarbeitungsschritt. Die maximale Ausgangslänge des Drahtes beträgt 1200 mm bei einer Stärke von 2 bis 16 mm.

Carl August Wirth GmbH - Member of CAWI Group

CAWI Group - Individuelle Metallbaugruppen aus einer Hand Stanz - und Umformtechnik / Schweiß- und Verbindungstechnik / Oberflächenbearbeitung / Baugruppen