Beton – agroton®- Einbau und Nachbehandlung

Mit Ausnahme der Betone für die speziellen Anwendungen, sieht das agroton®-Konzept vor, dass alle Betone in der Konsistenzklasse F4 (sehr weich) ausgeliefert werden.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Mit Ausnahme der Betone für die speziellen Anwendungen, sieht das agroton®-Konzept vor, dass alle Betone in der Konsistenzklasse F4 (sehr weich) ausgeliefert werden. In Abhängigkeit des jeweiligen Bauteils reicht somit leichtes Rütteln mit Innen-, Außenrüttler, Rüttelbohle oder Motorpatsche bzw. leichtes Patschen um den Beton zu Verdichten. Um einen reibungslosen Ablauf auf der Baustelle zu gewährleisten, ist unbedingt im Vorhinein auf die Ausmaße des liefernden Fahrmischers zu achten (siehe Broschüre). Sollte einmal nicht genug Platz für unsere Fahrmischer vorhanden sein, kann auf unsere Betonpumpen zurückgegriffen werden. Bitte die Dimensionen des Fahrmischers beachten!

Produktvarianten

Produktname Beton - agroton® für Stallgebäude
Variante Ansehen
Produktname Beton - agroton® für spezielle Anwendungen
Variante Ansehen
Produktname Beton - agroton® für Lagerflächen
Variante Ansehen
Produktname Beton - agroton® für Hof- und Verkehrsflächen
Variante Ansehen

CEMEX Deutschland AG

Ob Beton, Zement, mineralische Rohstoffe oder Bauchemikalien: Wir schaffen das Fundament moderner Bauwerke: CEMEX Deutschland AG bietet ihnen hochwertige Baustoffe und vielseitige Serviceleistungen.

Video