Senfsaat

Senfsamen

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Qualität: bio, konventionell Ursprung/Herkunft: Tschechien, Polen, Slowakei Branchen: Lebensmittel Beschreibung: Es gibt sehr unterschiedliche Arten von Senfkörnern. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind der schwarze und der weiße Senf. Der Samen des schwarzen Senfs besteht aus schwärzlich-braunroten kleinen Kugeln mit einem bitteren-scharfen Geschmack. Die weißen Senfkörner sind gelbe, glatte Kügelchen mit einem scharfen Geschmack. Das scharfe Aroma wird durch Glykoside hervorgerufen, welche in weißem Senf in Form von Sinalbin und bei schwarzem Senf als Sinigrin vorliegen. Senfsamen enthalten ca. 20 bis 36 % Senföl, welches nussig mild schmeckt. Die Samen enthalten zudem 28 % Protein. Die größte Anwendung finden die Senfsamen bei der Herstellung der Senfpaste, da sich seine Schärfe und die appetitanregende und verdauungsfördernde Wirkung so am besten entfalten können. Die ganzen Senfsamen beider Sorten werden zum Kochen, Braten und Marinieren verwendet. Auch hier können sich der mild-nussige Geschmack sowie das scharfe Aroma optimal entfalten. Weiße Senfsaat wird außerdem zum Einlegen von Gewürzgurken und zur Wurstherstellung genutzt.

Produktmerkmale

Herkunftsland
EU

Ceresal GmbH

B2B-Anbieter für pflanzliche Proteine, glutenfreie Mehle, kaltgepresste Öle, Verdickungsmittel und Hydrokolloide, Saaten, Hülsenfrüchte, etc. für den Lebens-und Futtermittelbereich.

box Am Exerzierplatz 3, DE-68167 Mannheim

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen