Tapiokamehl

Glutenfreies Mehl Hoher Stärkegehalt bei geringem Proteinanteil

Produktmerkmale
Herkunftsland
Asien

Über dieses Produkt

Qualität: bio, konventionell Ursprung/Herkunft: Asien Branchen: Lebensmittel, Industrie Eigenschaften: glutenfrei, vegan, laktosefrei Beschreibung: Das Tapiokamehl wird aus der getrockneten und gemahlenen Maniokwurzel hergestellt. Der Anbau der Pflanze ist wegen ihrer stärkehaltigen Wurzelknollen weit verbreitet. Sie stammt ursprünglich aus Südamerika und wurde schon von den Ureinwohnern zur Ernährung verwendet. Hier wird hauptsächlich die Wurzel als Nahrungsmittel verwendet, die Blätter werden eher selten als Gemüse gegessen. Das Tapiokamehl enthält nur einen geringen Anteil an Proteinen (unter 5%), dafür liegt der Stärkeanteil aber bei 70%. Tapiokamehl ist ein Substitut für Getreidemehl und wird als Zutat für Backwaren verwendet. Tapiokamehl wird außerdem als Futtermittelzusatz für die Fleischproduktion verwendet werden.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Produktmerkmale

Herkunftsland
Asien

Ceresal GmbH

B2B-Anbieter für pflanzliche Proteine, glutenfreie Mehle, kaltgepresste Öle, Verdickungsmittel und Hydrokolloide, Saaten, Hülsenfrüchte, etc. für den Lebens-und Futtermittelbereich.

box Am Exerzierplatz 3, DE-68167 Mannheim

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen