CVD (Chemical Vapor Deposition)

Wir bieten effiziente Lösungen für anspruchsvolle und dauerhafte Oberflächen.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

CVD Schichten werden aus gasförmigen, d.h. leicht verdampfbaren Metallverbindungen abgeschieden (Chemical Vapor Deposition). Die Abscheidung der Schicht kann auch in komplexen Innengeometrien erfolgen, die über andere Beschichtungsverfahren nicht erreichbar sind. Ein typisches Anwendungsgebiet ist Gasturbinenschaufeln mittels Alitierschichten (=Aluminiumdiffusionsschichten) vor Oxidation und Heißgaskorrosion zu schützen . Diese wird durch Abscheiden von Aluminium und Eindiffundieren in das Substrat erzeugt. Die so erzeugten Schichtdicken liegen im Bereich von 20µm-150µm wobei ein selektives Beschichten der Bauteile möglich ist.

Coatec Gesellschaft für Oberflächenveredelung mbH

COATEC ist der Spezialist für Oberflächenveredelung, mit dem Hauptaugenmerk auf Metall- und Keramikbeschichtungen mittels thermischer Spritztechnik. Von der Beratung bis zur Produktion.

box Breitenbacher Strasse 40, DE-36381 Schlüchtern

Video