Wareneingang

Was wurde hier angeliefert? Mit der COGLAS Logistiksoftware erledigen Sie den Wareneingang in Sekunden und ermöglichen so eine schnelle Vereinnahmung.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Damit Sie immer wissen, was reinkommt Im COGLAS-WMS erzeugen Sie mit wenigen Klicks eine Bestellung beim Lieferanten. Dabei können für jeden Artikel eigene Zusatzdaten hinterlegt werden, um die Zuordnung beim Wareneingang zu vereinfachen. Ebenso können Lieferanweisungen wie etwa die gewünschte Lieferzeit eingegeben werden. Das Einbuchen der Ware kann dann auf zwei mögliche Arten erfolgen. Zum einen als Wareneingang mit Bestellbezug und Lieferavis oder manuell als ungeplanter Wareneingang. - Bestellungen verwalten - Lieferscheine erfassen - Eigene Artikeldaten - Ungeplanter & geplanter WE Kinderleichter Prozess Eine kurze Einarbeitung genügt. Danach wissen Ihre Mitarbeiter, wie sie Bestellungen anlegen, Lieferscheine erfassen und Wareneingänge buchen. Schnelle Warenzuordnung Im Erfassungscockpit sieht der Nutzer auf einen Blick Artikeldaten und Produktbilder. So kann schnell die zugehörige Bestellung oder der gesuchte Artikel gefunden werden Hochgradig flexibel Bei dringenden Kundenaufträgen können angelieferte Artikel direkt vom Wareneingang an Ihren Versand zur Auslieferung weitergeleitet werden (Cross Docking). Für jede Situation die richtige Lösung Die COGLAS Logistiksoftware bildet den Wareneingangsprozess digital ab und unterstützt Ihre Mitarbeiter mit intelligenten Funktionen. Dadurch kann jedes Wareneingangs-Szenario sicher und effizient abgewickelt werden. Ein wesentliches Element sind dabei die Funktionen zur Qualitätssicherung: Hinterlegen Sie Checklisten für Ihre Mitarbeiter, die bei einer Anlieferung abgearbeitet werden müssen. So wird kein Prüfschritt vergessen und neues Personal weiß sofort, was zu tun ist. Dokumentieren Sie den Artikelzustand mit dem Smartphone und laden Sie die Bilder zur Bestellung ins System hoch. Auch komplizierte Prüfprozesse mit interner Umlagerung auf einen Sperrbestand werden vom System unterstützt. Auf Wunsch können zudem Workflows mit Email-Benachrichtigung eingerichtet werden, was die Zusammenarbeit insbesondere in großen Lägern erleichtert. Sicher mit Checkliste Legen Sie den Prüfprozess beim Wareneingang in einer digitalen Checkliste fest. Jeder Schritt muss dann von Ihren Mitarbeitern abgearbeitet und bestätigt werden. Folgeprozesse anstoßen Starten Sie Folgeprozesse wie den Transport zum Ziellagerort oder zur Produktionsfläche direkt nach dem abgeschlossenen Wareneingang. Sofort abrechnen Als Logistikdienstleister für externe Mandanten können Sie Ihre Leistungen wertmäßig erfassen und abrechnen. Dazu hinterlegen Sie Ihre Tarife und Dienstleistungen im System.

COGLAS GmbH

Die COGLAS GmbH greift auf 30 Jahre Erfahrung zurück und bietet standardisierte sowie individuelle Software zur Verwaltung, Steuerung und optimalen Führung der Intralogistik an.

Video