Schiebetore

Bei den Schiebetoranlagen unterscheiden wir zwischen zwei Varianten, dem normalen Seitenschiebetor und dem Seitenschiebetor.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Bei den Schiebetoranlagen unterscheiden wir zwischen zwei Varianten, dem normalen Seitenschiebetor, das durch eine Laufschiene geführt wird und dem freitragenden Seitenschiebetor das von den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten wie z.B. Straßengefälle oder andere Unebenheiten weitgehend unabhängig ist ferner werden bei dieser freitragenden Variante auch die Laufeigenschaften nicht durch Schmutz, Steine oder Schnee beeinträchtigt. Hingegen kann man mit der schienengeführten Variante größere Torgrößen realisieren. Schiebetore egal ob freitragend oder geführt benötigen in jedem Falle ausreichend Raum zur Seite.

Deermann Zaunsysteme GmbH

Lieferung und Montage von Zaunsystemen, Toranlagen, Schranken, Verkehrsberuhigungspoller, Tunnelschranken, Senktoren, Drehkreuzen, Zutrittskontrollsystemen und Videotechnik.