preiswerter triaxialer Vibrationssensor DV3

Zustandsüberwachung mit robusten und preiswerten triaxialen Vibrationssensoren für besondere Ansprüche – nicht nur im Windkraftsektor!

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Zustandsüberwachung mit robusten und preiswerten triaxialen Vibrationssensoren für besondere Ansprüche – nicht nur im Windkraftsektor! Ende letzten Jahres stellte die disynet GmbH einen neuen, robusten und dennoch preiswerten triaxialen Beschleunigungsaufnehmer vor, der u.a. für Windkraft-Anwendungen und sonstige Anwendungen mit hohen Ansprüchen konzipiert wurde. Innerhalb kürzester Zeit überzeugte er nun auch im praktischen Einsatz eine Vielzahl von Anwendern als zuverlässiger Sensor in rauen Umgebungen und wird immer beliebter in Anwendungen zur Zustandsüberwachung. Diese besonders preisgünstige DV3-Serie der disynet GmbH wurde zwar insbesondere für den Gondelbereich von Windkraftanlagen zur Zustandsüberwachung von Generatoren entwickelt, wird aber nun auch in einer Vielzahl weiterer Anwendungen eingesetzt. Diese hochgenauen und sehr widerstandsfähigen triaxialen industriellen Vibrationssensoren sind mit verschiedenen wählbaren Optionen erhältlich, die den Einsatz in vielen Märkten und Branchen ermöglichen. Aufgrund der hohen Nachfrage sind sie zudem jetzt auch ab Lager immer kurzfristig lieferbar. Ausgerüstet mit einem besonders robusten Edelstahlgehäuse und IP 67-geschützt, besitzen diese Beschleunigungssensoren drei AC-Ausgänge via M12-Stecker, sind mit einer Sensitivität von 10 bis 100 mV/g sowie 10g bis 500g Messbereich verfügbar und bereits ab sehr tiefer Frequenz von 0,1 bis zu 9.500 Hz (±3dB) einsetzbar. Vielfältige Anwendungsgebiete finden sich neben dem Windkraftsektor auch in der Papier-, Metall-, Automobil- und Pharmaindustrie, Versorgungswirtschaft, Gebäudetechnik, Prozesssteuerung sowie im Bergbau. So ist die DV3-Serie ideal für beispielsweise Vibrationsmessungen an Lüftern, Motoren, Pumpen, Kompressoren, Zentrifugen, Rührern, Klimasystemen, Getrieben, Rollen, Trockeneinheiten, Pressen, Kühlanlagen, VAC, Spindeln oder Fertigungsmaschinen. Kurz gesagt, ist der DV3 der ideale Sensor zur Messung von Vibrationen, wenn sein Gewicht (ca. 235 Gramm) und seine Größe (ca. 27x38x38 mm H x B x T) den Anforderungen entsprechen.

disynet GmbH

Sensorentechnik und Messtechnik, Beschleunigungsaufnehmer, Schwingerreger, Kraftaufnehmer, Druckaufnehmer, Wegaufnehmer, Inklinometer, Drehmomentaufnehmer, Impulshammer, DMS-Simulator, Kalibrator.