ERODIERELEKTRODEN

Ein elektroerosives Verfahren – kurz erodieren - ermöglicht durch Spannungsentlandung zwischen Werkstück und Werkzeug eine hochpräzesive Metallbearbeitung.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

ERODIERELEKTRODEN Ein elektroerosives Verfahren – kurz erodieren - ermöglicht durch Spannungsentlandung zwischen Werkstück und Werkzeug eine hochpräzesive Metallbearbeitung. Wir fertigen speziell nach ihren Wünschen das dazu notwendige Werkzeug, die Erodierelektroden an. Anwendungen: Formen- und Werkzeugbau

Dkfm. Julius Schweitzer GmbH

Alles rund um Beschriftungen und Industriegravuren. Entwickeln, Gestalten, Gravieren, Lasern, Folieren, Bedrucken, Montieren - direkt vom Erzeuger alles aus einer Hand!.

box Julius-Schweitzer-Strasse 6, AT-8240 Friedberg