Industrie-Fußböden

Industriefußböden müssen hochbelastbar sein.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Danach richtet sich auch die Wahl des passenden Systems. Egal ob es sich dabei um Neubau, Ausbau, Reparatur oder Sanierung handelt oder welchen Belastungen, bspw. durch Temperatur, Mechanik oder chemischen Stoffen der Untergrund ausgesetzt ist. Geschultes Personal unter der Leitung unseres Vorarbeites plant und realisiert die Versiegelung, Reparatur und Instandsetzung von Dichtflächen im Innen- und Außenbereich. Dazu gehören Industriefußböden, Auffangwannen, Hallenböden, Wannen und Behälter, die gefährlichen Stoffen oder besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Industrielle Fußböden müssen allen Vorschriften des Wasserhaushaltsgeseztes (WHG) entsprechen. Dieses Gesetz sieht den Schutz des Grundwassers gegen Verschmutzung durch bestimmte gefährliche Stoffe vor. D&S HECO Oberflächentechnik GmbH & Co. KGist TÜV-zertifizierter Fachbetrieb für die Verlegung, Reparatur und Instandhaltung industrieller und ableitfähiger Fußböden. D&S HECO Oberflächentechnik GmbH & Co. KG ist ein TÜV-überwachter Betrieb und arbeitet nach dem Wasserhaushaltsgesetz (§ 62 Anforderungen an den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen). Alle eingesetzten Produkte sind selbstverständlich für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche zugelassen und physiologisch unbedenklich. Wir haben unsere Leistungsbereitschaft und unser Können bereits in vielen Firmen unter Beweis gestellt.

D&S HECO Oberflächentechnik GmbH & Co. KG

D&S HECO Oberflächentechnik GmbH & Co. KG ist seit über 40 Jahren ein erfolgreicher Sandstrahl- und Beschichtungsbetrieb in Salzgitter.