PTFE Zwischenflanschklappe, Typ T 211-A

PTFE ausgekleidete Absperr- und Regelklappe für chemisch toxische und hochkorrosive Medien

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Drehmomentbereich: 35 - 3590 Nm (Steuerdruck 6 bar) Endlagen: auf ± 3° exakt einstellbar als Standard Endschalter- und Steuerventilaufbau: VDI / VDE 3845 Steuerdruck: min. 2,5 bar, max. 8 bar Temperaturbereich: -20°C bis +80°C (Standard) -40°C bis +80°C (Tieftemperatur) -15°C bis +120°C (Hochtemperatur) Schnittstelle Armaturen: EN ISO 5211 Zylinderrohr: eloxiertes Aluminium, andere Beschichtungen auf Anfrage Steuermedium: Gefilterte Druckluft, trocken oder geölt. Der Drucktaupunkt (nach ISO 8573-1:2010 Klasse 3) muss ≥ -20°C betragen oder min. 10°C unter Umgebungsteperatur liegen. Die maximale Teilchengröße nach ISO 8573-1:2010, Klasse 5 darf 40μm nicht überschreiten. Bei Schaltzyklen ≥ 4 /min.: ölen

EBRO ARMATUREN Ges.m.b.H.

Seit dem Jahr 1981 vertreibt EBRO ARMATUREN Wien, die in unserem Stammhaus entwickelten und produzierten Industriearmaturen, Antriebssysteme und entsprechendes Zubehör.