Emailleschilder

Innen- und Außenbereich, Emailleschilder sind praktisch unbegrenzt lichtecht und wetterfest.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Emailleschilder sind nie flach, sondern bombiert (vierseitig gewölbt), in einer Ebene gewölbt oder abgekantet, da sich ein flaches Blech im Ofen bei ca. 800 Grad verziehen würde. Bei rechteckigen Schildern sind 4 Bohrungen in den Ecken sinnvoll. Für runde, ovale und konturgeschnittene Schilder empfehlen wir verdeckte Aufhängungen und ein Wandkreuz. Das Schild „schwebt“ dadurch einige Zentimeter von der Wand entfernt wie z.B. hier bei Bugatti oder bei einem kleinerem Schild Ca. 1,2 mm Spezialstahl, mit Emaille ca. 2 mm Stärke. Daraus ergibt sich z.B. bei einem Schild im Format 300 mm x 400 mm ein Gewicht von ca. 1,7 Kilo. Motivaufbringungen und Farben Keramischer Siebdruck oder Schablonentechnik. Bei Emailleschildern gibt es kein „4C“, also cmyk, da wir wegen der hohen Temperaturen mit echt pigmentierten Farben arbeiten müssen. In der Regel sind „4C“ Motive mit 6 bis 9 Farben darstellbar, in Ausnahmefällen sind aber bis zu 12 Farben notwendig. Hochfeiner keramischer Siebdruck ist unsere Stärke, siehe Porsche Turbo. Gold und Silber werden mit Echtgold und Platin dargestellt. Gerne erstellen wir für Sie das Motiv. Unsere beiden Graphiker benötigen dafür die von Ihnen gewünschten Elemente, d.h. Bilder, Logo usw. Sie erhalten dann eine ausssagekräftige Vorschau wie Ihr Schild aussieht. Daten bitte in mindestens 300 dpi im Format 1/1.

Emailleschilder von Halem GmbH

Konzeption und Produktion von Werbemitteln in Form von Schilder, Anschreibtafeln, Displays, Uhren, Thermometern aus Blech und Emaille.