Filterwächter PCME BREAK ALARM 10a

Der Filterwächter "BREAK ALARM 10a" von PCME ist eine preisgünstige, komfortable und zuverlässige Lösung zur Überwachung von z.B. Schlauch-/Taschenfiltern hinsichtlich Leckagen bzw. Filterbruch.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Der Filterwächter "BREAK ALARM 10a" von PCME ist eine preisgünstige, komfortable und zuverlässige Lösung zur Überwachung von z.B. Schlauch-/Taschenfiltern hinsichtlich Leckagen bzw. Filterbruch. Hierbei arbeitet er mit dem "Electrodynamic"-Prinzip von PCME, das im Gegensatz zum üblichen, triboelektrischen Verfahren unempfindlich gegen Partikelablagerungen (Anbackung) auf der Sonde ist. Der Gerätestandard umfasst eine externe Kontrolleinheit mit Zustandsanzeige per LED, ideal wenn der Sensor an schlecht zugänglichen Stellen montiert wird, 2 Alarmrelais (Vor- und Hauptalarm) sowie eine Sondenlänge von wahlweise 250, 300, 400 oder 500mm und ist für Rauchgastemperaturen bis 125°C geeignet. Optional erhältlich: - Sondenlänge von wahlweise 600, 700 oder 800mm - Nylonummantelte Sonde z.B. für die Tabakindustrie - Temperatur-Upgrade für Rauchgastemperaturen von bis zu 250°C - ATEX Ausführung

ENVEA GmbH - Ndl. Rhein-Main

Emissions- und Immissionsmessgeräte, Sampling-Systeme für die Messung von Dioxinen, Biogenem CO2, sowie Quecksilberanalysatoren, Staub- bzw. Partikelemissions- und Volumenstrommesssysteme

box Benzstrasse 11, DE-61352 Bad Homburg vor der Höhe