Abstützelemente

Abstützelemente | 23220.0400

Produktspezifikationen

GTIN
4030618237587
Gehäuse
Aluminium, rot eloxiert
Gewicht
950 g
Grundkörper
Einsatzstahl, nitriert, manganphosphatiert und geschliffen
Hersteller
Halder
Konfliktmineralien frei
ja
Produktart
Abstützelemente
Präferenzursprung
CE
box
Mehr anzeigen

Über dieses Produkt

Das Abstützelement dient zum Abstützen von überbestimmten Spannstellen an Bauteilen. Die Vorteile des Abstützelementes sind: Abstützen von labilen BauteilenVibrationshemmung während der BearbeitungAbstützen von Rippen, Sicken und Laschen zur Versteifung von gespannten BauteilenDeformationsfreies Abstützen von RohteilenBedienerfreundliche Handhabung Werkstoff Gehäuse Aluminium, rot eloxiert Grundkörper Einsatzstahl, nitriert, manganphosphatiert und geschliffen Montage Abstützelement (Anschlussgewinde 2 x M 6) auf Vorrichtung befestigen. Auf Bedienseite achten! Alternativ: Gewindestift M 12 x 10 demontieren und mit Gewindestift M 12 x 30 ersetzen und das Abstützelement mit Schlüssel (SW 21) montieren, z. B. für T-Nuten-Befestigung (keine definierte Bedienseite sichergestellt). Gewindestift M 12 x 30 und Mutter für T-Nuten DIN 508 M 12 x 14, Güte 10 im Lieferumfang enthalten. Ein Versenken des Abstützelementes um 16 mm ist möglich. Bedienung Durch Drehen des Spannockens (Innensechskant SW 6) an der Mantelfläche der roten Schutzhülse legt sich der Stützbolzen mit leichter Federkraft an das Werkstück an.Durch Weiterdrehen (15 Nm) bis zum Anschlag (lock) - gesamt 180° - klemmt der Spannmechanismus den Stützbolzen ohne Wegveränderung. Das Abstützelement ist an das Werkstück angelegt und verklemmt.Beim Drehen in umgekehrter Richtung (unlock) löst sich die Klemmung. Bei weiterem Zurückdrehen bis zum Anschlag - gesamt 180° - fährt der Stützbolzen in Endstellung. Hinweise Für eine sichere Funktion muss die Gewindebohrung M 12 immer geschlossen sein. Verweise Zusätzliche flexible Befestigungsmöglichkeit mit Halteleiste 23210.0740. Im Gewinde M 8 am Stützbolzen können verschiedene Auflagebolzen (EH 22...) montiert werden. Es können auch kundenspezifische Verlängerungen eingesetzt werden. Die Spannhöhe kann mit Höhenzylindern EH 23310. sowie mit Scheiben EH 1107. und EH 1108. vergrößert werden.

Anbieter

Erwin Halder KG

box Erwin-Halder-Strasse 5-9, DE-88480 Achstetten
Gründungsjahr
1938
Mitarbeiterzahl
100 – 199
Liefergebiet
international
Zertifikate
5

Nicht das passende Produkt?

Erstellen Sie eine connect Anfrage und Sie erhalten zeitnah passende Angebote für Produkte und Dienstleistungen.
box Relevante Produkte
box Datenschutzkonform
box kostenfrei
box Antwort in 24h
box Jetzt Suchauftrag erstellen