Wirbelschichtprozessor (Labormaschine)

Der Labor-Wirbelschichtprozessor stellt einen multifunktionalen Wirbelschicht-Prozessor für den Einsatz in Forschung und Entwicklung dar.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Der Labor-Wirbelschichtprozessor stellt einen multifunktionalen Wirbelschicht-Prozessor für den Einsatz in Forschung und Entwicklung dar und bildet die ideale Ergänzung zur Serie hochwertiger Lödige-Geräte für das Labor. Für die Prozess- und Produktentwicklung können dabei unterschiedliche Verfahren eingesetzt werden: - Trocknen - Granulieren/Agglomerieren - Coaten (Bottom-Spray) Der Labor-Wirbelschichtprozessor wird als Komplettanlage, anschlussfertig und in GMP-gerechter Ausführung geliefert. Ab- und Zulufteinheit sowie die Steuerung sind in das Edelstahlgehäuse der Maschine integriert. - Produktberührte Teile: Edelstahl 1.4404 (entspricht AISI 316 L), Ra < 0,8 µm - Gehäuse und andere Teile: Edelstahl 1.4301 (entspricht AISI 304), Ra < 1,6 µm - Düsstutzen für Top-Spray - Steuerung mit Touch-Screen - Austauschbare Conidur®-Böden (in verschiedenen Perforationsgrößen erhältlich

Produktmerkmale

1
Verwendung des Produktbehälters vom Mini 1 und Mini 2 an einem Grundgerät
2
Weitere Düsstutzen für Top- und Bottom-Spray
3
Probenehmer
4
Qualifizierungsdokumentation DQ, IQ, OQ (in Deutsch oder Englisch)
5
Beheizbare 3-Stoff-Düse
6
Wurster-Einsatz u. v. a.
Herkunft
Deutschland
Markenname
Lödige
Mehr anzeigen
box

Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH

Lödige bietet branchenübergreifend qualitativ hochwertige Teilsysteme und Service für verfahrenstechnische Anwendungen in den Bereichen Mischen, Granulieren, Coaten, Trocknen, Reagieren an.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen