Elektrischer Stellungsrückmelder GEMÜ 1235

Der elektrische Stellungsrückmelder GEMÜ 1235 besitzt eine mikroprozessorgesteuerte, intelligente Stellungserfassung sowie ein analoges, integriertes Wegmesssystem.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
1 Stück
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Der Stellungsrückmelder GEMÜ 1235 ist für die Montage auf pneumatisch betätigte Linearantriebe geeignet. Die Position der Ventilspindel wird durch die spielfreie und kraftschlüssige Adaption zuverlässig elektronisch erfasst und ausgewertet. Intelligente mikroprozessorgesteuerte Funktionen erleichtern die Inbetriebnahme und unterstützen im Betrieb. Die aktuelle Stellung des Ventils wird über Weitsicht-LEDs angezeigt und über elektrische Signale zurückgemeldet. GEMÜ 1235 wurde speziell für Ventile kleiner, mittlerer und großer Nennweiten mit einem Hub von 2,2 bis 74,4 mm konstruiert.- Kommunikations- und Programmierschnittstelle IO-Link - Einstellbare Endlagentoleranzen - Speed-AP Funktion, für schnelle Montage und Initialisierung - Weitsicht-Stellungsanzeige durch LEDs - Adaptierbar auf GEMÜ Ventile oder Fremdantriebe - Endlagenprogrammierung vor Ort oder extern über Programmiereingang

Produktmerkmale

Antriebsbewegung
Linearbewegung
Markenname
GEMÜ
Material
PP; PVDF
Modellbezeichnung
GEMÜ 1235
Umgebungstemperatur
-10 bis 70 °C
Zusatz
Feldbus

GEMÜ Gebr. Müller GmbH & Co. KG

Die GEMÜ Gruppe ist ein führender Hersteller von Ventil-, Mess- und Regelsystemen für Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase.

box Fritz-Müller-Strasse 6-8, DE-74653 Ingelfingen