Laserschutzgläser

Laserschutzgläser (oder auch nur Schutzgläser, Filter oder Schweißschutzgläser genannt) schützen die hochpreisige Laseroptik vor Materialspritzern während des Laserschneid- und Laserschweißprozesses.

Über dieses Produkt

Es wird auch Abschlussfenster genannt, da es sich hierbei um die letzte Optik vor dem zu bearbeitenden Werkstück handelt. Laserschutzgläser für Festkörperlaser werden aufgrund der hohen Transmission im UV- sowie IR-Bereich, geringer Absorption des Glases und hoher Temperaturwechselbeständigkeit häufig aus Quarzglas gefertigt. Aber auch optische Borosilikatgläser eignen sich bei niedrigeren Leistungen. Für C02-Laser werden Zinkselenidgläser benötigt. Alle Substrate werden zur Erhöhung der Transmission bzw. Minderung der Reflektion mit einer Antireflex-Beschichtung (kurz: AR-Beschichtung) veredelt.

Anbieter

GVB GmbH - Solutions in Glass

box Herzogenrath
Gründungsjahr
2010
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
europe
Zertifikate
2

Nicht das passende Produkt?

Erstellen Sie eine connect Anfrage und Sie erhalten zeitnah passende Angebote für Produkte und Dienstleistungen.
box Relevante Produkte
box Datenschutzkonform
box kostenfrei
box Antwort in 24h
box Jetzt Suchauftrag erstellen