Trockenschmierung / Abstreifer

Trockenschmierung für Linearführungen

Über dieses Produkt

Die H&T-Trockenschmierung ist das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung auf dem Gebiet der Wälzlagertechnik. Besonders die Problematik der Reibrostbildung, wie sie häufig bei Linearführungen auftritt, hat zur Entwicklung einer Schmiereinrichtung geführt, die dieses Erscheinungsbild verhindert, oder da, wo es bereits aufgetreten ist, zurückbilden kann. Eine Trockenschmierung deshalb, weil bei allen offenen Linearführungen auf der Basis Laufrollen/Führungsrollen auf Schienen die herkömmlichen Schmiermittel die Umgebung stark belasten. Der verwendete Schmierstoff ist nach USDA für den Lebensmittel- und Pharmabereich in der Kategorie H 1 zugelassen, d.h. daß es zu gelegentlichem Kontakt zwischen Produkt und Schmierstoff kommen darf. Das Grundelement für die rechtlich geschützte H& T-Schmiereinrichtung ist der Schmierstoffhalter. In diesem Schmierstoffhalter sind die sog. Patronen mit dem Schmierstoff enthalten, die durch einfaches Herausziehen bzw. Einschieben ausgewechselt werden können. Durch die besondere Konstruktion der H&T-Schmierstoffpatrone werden Mikroverschmutzungen der beiden Reibpartner beseitigt und ein übermäßiger Schmierstoffverbrauch verhindert. Die Reibpartner entnehmen der Patrone nur soviel Schmierstoff wie zur Aufrechterhaltung des Schmierfilms an den Kontaktstellen notwendig ist. Versuche haben gezeigt, daß bis zum Auswechseln der Patronen unter bestimmten Voraussetzungen Laufleistungen von einigen tausend Kilometern erreicht werden können. Sonderanfertigungen für H&T-Kurvenrollen, Kugel- bzw. Rollenumlaufführungen, wie auch Wälzschraubtriebe, können ebenfalls geliefert werden

Anbieter

Harhues & Teufert GmbH

box Am Lindenkamp 41, DE-42549 Velbert
Gründungsjahr
1991
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
europe
Zertifikate
4